BRANDNEU – Internationaler Orgelsommer 2022

Europäische Organistinnen und Organisten zu Gast

Das fahrbare Modul der Riegel-Orgel in St. Martin lässt sich an verschiedenen Stellen des Kirchenschiffes einsetzen.

Im Sommer 2022 wird die Kirche St. Martin mit ihrer exzellenten neuen Orgel zum Mittelpunkt der internationalen Avantgarde der Orgelwelt. Damit bietet BRANDNEU 2022 ein musikalisches Highlight während der documenta fifteen.

Bereits heute strahlt die Orgel, die die Kasseler längst als „ihre“ Orgel lieben, als Wahrzeichen über die Region hinaus: Sie ist unter Orgelkennern weltbekannt und ein Magnet für Interpreten, die sie unbedingt spielend kennenlernen möchten.

Für BRANDNEU 2022 werden die besten europäischen Organistinnen und Organisten in Kassel zu Gast sein. In 23 Konzerten werden sie dabei über 27 Uraufführungen spielen, alle im Auftrag der Kulturplattform St. Martin entstanden. Die Komponistinnen und Komponisten – aus allen Ländern der EU – erarbeiten ihr Werk in einem mehrmonatigen, intensiven künstlerischen Prozess.

Mit und aus der großen Orgel heraus wird die belgische Klangkünstlerin Cathy van Eck eine Klangskulptur entwickeln, die täglich sieben Stunden zu hören sein wird – eine einzigartige, nahezu körperliche Klangerfahrung im einzigartigen Raum der Martinskirche.

Ort

Kontakt