Inhalt anspringen

Kassel-Krimis

Todeswut

Beim Weihnachtsfest eines Kasseler Gymnasiums werden
Nacktfotos einer Schülerin verbreitet. Zunächst deutet alles auf
einen Schülerstreich hin. Als dann aber die bloßgestellte
Schülerin tot aufqefunden wird, wird aus Spaß tödlicher Ernst.

Autororen: Sarah Salzmann, C6line Grundwald, Michelle Hoyer, Elena Reiber, Charlotte Kasper, Darlene Risch, Nele Herrmann, KiraPlaum, Daniela Breidenstein, Katja Behnke, Felicia Siebert, Jennifer Rößler, Herausgeber: Gerrit Appenzeller
Verlag: epubli
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN: 9783746781228
www.epubli.de

Blutgold

Ein Selbstmord in Wellerode schreckt die friedliche Gemeinde auf. Aber war es auch tatsächlich Selbstmord, oder steckt mehr dahinter? Polizeihauptkommissar Eduard Steingraf beginnt, zusammen mit seinem langjährigen Partner, zu ermitteln. Eine neue Kollegin bringt die beiden allerdings ziemlich durcheinander. Trotzdem tauchen sie gemeinsam immer tiefer in den Fall ein, dessen Wurzeln bis in den zweiten Weltkrieg zurückreichen. - Der erste Fall von Kommissar Eduard Steingraf und seinem Team.

Herausgeber: Jürgen Brandt
epubli Verlag
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 978-3-7418-1074-9
www.epubli.de


Das brennende Gesicht

Weihnachten. Auf dem Dach eines Hotels in Kassel wird ein ermordeter katholischer Priester gefunden. Wenige Tage später, an exponierter Stelle in der Innenstadt, die zweite Leiche – wieder ein katholischer Priester. Keine Zeugen, keine Spuren. Ein vager Verdacht führt Komissarin Anke Dankelmann auf einen Fall sexuellen Missbrauchs vor vielen Jahren. Rächt sich ein von einem katholischen Geistlichen missbrauchter Junge jetzt an der Kirche? Die unsichere Jagd auf ein Phantom beginnt.

Herausgeber: Horst Seidenfaden
B&S Siebenhaar Verlag
Erscheinungsjahr: 2007
ISBN: 978-3-936962-47-5
www.siebenhaar-verlag.de


Der Tag, an dem Peter Fischer verschwand

Mitte der sechziger Jahre verschwindet in Kassel ein Junge spurlos. Über vierzig Jahre später holen die Ermittler um Anke Dankelmann den ungelösten Fall aus dem Archiv, um gemeinsam mit der Presse nach Zeugen zu suchen und Licht ins Dunkel zu bringen. Schwer genug, nach all den Jahrzehnten noch Zeugen zu finden, die sich verlässlich erinnern können.

Herausgeber: Horst Seidenfaden
B&S Siebenhaar Verlag
Erscheinungsjahr: 2015
ISBN: 978-3-943132-06-9
www.siebenhaar-verlag.de


Ein Flüstern der Vergangenheit

Ungewöhnliche Einbrüche beunruhigen die Bewohner von Söhrewald und Umgebung. Die Serie gipfelt in brutalen und skurrilen Morden. Welches Motiv verbirgt sich hinter all den schrecklichen Taten? Hauptkommissar Eduard Steingraf und sein Team stehen unter Zeitdruck, denn die Anzahl der Morde steigt stetig. Und weshalb reichen einige der Spuren bis in die Bronzezeit zurück? Eine spannende Mörderjagd in Nordhessen. Von Unterempfershausen bis Oberkaufungen.

Herausgeber: Jürgen Brandt
epubli Verlag
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 978-3-7418-6741-5
www.epubli.de


Hadubrands Erbe

Mitten in der Nacht werden der Chef der Landesbibliothek und der Leiter der Handschriftlichen Sammlungen entführt. Die beiden einzigen Menschen, die den Code zum Safe des Museums kennen, in dem sich das Hildebrandslied befindet – die älteste erhaltene Handschrift in deutscher Sprache aus dem 9. Jahrhundert (geschätzter Wert: weit über 25 Millionen Euro). Am nächsten Morgen findet man die Leichen der beiden Männer und die eines Wachmanns. Erstochen mit Eschenholzspeeren. Die Handschrift ist verschwunden. In ihrem dritten Fall muss sich Kommissarin Anke Dankelmann wieder mit einem scheinbar weit zurückliegenden Stück deutscher Geschichte und ihrem Erbe auseinandersetzen, dessen Schatten bis auf die Gegenwart fällt.

Herausgeber: Horst Seidenfaden
B&S Siebenhaar Verlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-943132-84-7
www.siebenhaar-verlag.de


Rache für den Mörder

Der Prokurist einer großen Kasseler Baufirma stürzt sich in einer lauen Mainacht in den Tod. Einen Tag später wird der Eigentümer derselben Baufirma ermordet aufgefunden. Bei der Untersuchung des Mordfalls stoßen die beiden Kommissare Anke Dankelmann und Bernd Stengel auf dubiose Geldwäschegeschäfte, zweifelhafte Verbindungen in die Ukraine und eine mysteriöse Fotografie. Doch wie hängt alles zusammen?

Herausgeber: Horst Seidenfaden
B&S Siebenhaar Verlag
Erscheinungsjahr: 2008
ISBN: 978-3-936962-66-6
www.siebenhaar-verlag.de


Bruchlandung

Zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes werden tot auf einer Großbaustelle in Thüringen entdeckt. Weil die Männer aus Nordhessen stammten, werden die Kasseler Kommissare Paul Lenz und Thilo Hain um Amtshilfe gebeten. Die Getöteten waren auch auf dem im Vorjahr eröffneten Flughafen Kassel-Calden für die Bewachung der Baustelle eingesetzt und offenbar in kriminelle Geschäfte verwickelt. Lenz und Hain versuchen, eine Katastrophe zu verhindern, doch die Zeit rinnt ihnen durch die Finger…

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN: 978-3-8392-1523-4
www.gmeiner-verlag.de


Bullenhitze

Günther Wohlrabe, Eigentümer des größten Bestattungsunternehmens der Region, stirbt nach einem Dinner in the Dark qualvoll. Was zunächst nach einem natürlichen Tod aussieht, entpuppt sich schon bald als raffiniert ausgeführter Mord: Wohlrabe wurde mit den hochgiftigen Samen der Rizinuspflanze getötet. Kurze Zeit später steht Hauptkommissar Paul Lenz von der Kripo Kassel vor einer zweiten Leiche: Der Bauunternehmer Werner Kronberger wurde tot in seinem Auto aufgefunden – mit laufendem Motor und einem Schlauch im Auspuff, der die Abgase in das Wageninnere leitete. Die Obduktion ergibt, dass er vor seinem Tod mit einem Elektroschocker betäubt wurde. Außerdem finden sich auch in seinem Körper Spuren von Rizinussamen. Und Lenz findet heraus, dass es zwischen den Toten eine weitere Gemeinsamkeit gibt: Beiden waren am Bau von Deutschlands größtem Krematorium im nahe gelegenen Hofgeismar beteiligt, einem höchst umstrittenen Projekt …

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2010
ISBN: 978-3-8392-1037-6
www.gmeiner-verlag.de


Eiszeit

Sommer 2009. Salvatore Iannone, Besitzer eines Eiscafés in Kassel, fühlt sich von dem Immobilienspekulanten Jochen Mälzer bedroht und bittet die Polizei um Hilfe. Zwei Tage später werden Iannone und seine Frau tot aufgefunden. War ihre Eisdiele den Plänen des Baulöwen im Weg, der dort ein großes Outlet-Center plant? Kommissar Lenz glaubt fest daran, doch Mälzer scheint nicht nur ein wasserdichtes Alibi zu haben, sondern auch Schutz von höchster Stelle zu genießen ...

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-8392-1002-4
www.gmeiner-verlag.de


Halbgötter

Hauptkommissar Paul Lenz, gerade aus dem Urlaub zurückgekehrt, wird an den Tatort eines geradezu unfassbaren Verbrechens gerufen. In einem Kasseler Hotel liegen die Leichen von acht toten Männern, allesamt Chefärzte deutscher Herzzentren, die sich wegen eines Kongresses in der Stadt aufgehalten haben. Lenz und sein Kollege Kommissar Thilo Hain stehen vor einem Rätsel. Wer löscht mit einem Mal die Kompetenzen des Landes auf dem Gebiet der Herztransplantation aus?

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2015
ISBN: 978-3-8392-1737-5
www.gmeiner-verlag.de


Höllenqual

Kassel im Frühsommer 2012. Ein scheinbar religiös motivierter Täter mordet im Prostituierten- und Strichermilieu. Hauptkommissar Paul Lenz und sein Mitarbeiter Thilo Hain jagen das Phantom, das nicht nur die Stadt in Angst und Schrecken versetzt, sondern durch seine Taten auch den sonst so lukrativen Markt der käuflichen Liebe nahezu austrocknet. Und das, nachdem kurz zuvor die 13. Documenta eröffnet wurde, die weltgrößte Ausstellung zeitgenössischer Kunst, die hunderttausende Besucher in die Stadt lockt …

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2012
ISBN: 978-3-8392-1308-7
www.gmeiner-verlag.de


Kammerflimmern

Dezember 2007. Wolfgang Goldberg, Justiziar der Industrie- und Handelskammer Kassel, wird erhängt in einem Wald bei Kassel gefunden. In derselben Nacht brennt sein Haus ab. Schnell ist klar, dass er das Opfer eines Verbrechens wurde. In das Blickfeld der Ermittler um Hauptkommissar Paul Lenz rückt ein ehemaliger Werkstattbesitzer der Goldberg kurz zuvor bedroht und ihm vorgeworfen hat, schuld an seiner Pleite zu sein. Nun ist er spurlos verschwunden. Lenz spürt, dass der Mord nur die Spitze des Eisbergs ist. Er ist einem ausgewachsenen Skandal auf der Spur und seine Gegner scheinen übermächtig ...

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2008
ISBN: 978-3-89977-776-5
www.gmeiner-verlag.de


Menschenopfer

Hideo Asami, Küchenhilfe in einem Sushi-Restaurant in Kassel, plagen Unwohlsein und Übelkeit. Als ihm die Haare büschelweise ausgehen, verschwindet er plötzlich spurlos. Wenige Tage später werden drei verkohlte Leichen in einer Laube entdeckt, Hauptkommissar Paul Lenz übernimmt die Ermittlungen. Ein weiterer Angestellter des Sushi-Restaurants leidet unter den gleichen Beschwerden wie sein Kollege, weigert sich jedoch zum Arzt zu gehen, da er sich illegal in Deutschland aufhält und nicht krankenversichert ist. Als auch er verschwindet, verschärft sich die Situation dramatisch …

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2012
ISBN: 978-3-8392-1237-0
www.gmeiner-verlag.de


Müllhalde

Aus der Fulda wird die Leiche des verhassten Kasseler Immobilienentwicklers Dominik Rohrschach gefischt. Die Kommissare Paul Lenz und Thilo Hain finden heraus, dass er pleite war und sich absetzen wollte. Zudem wollte er seine exzellenten Verbindungen ins Rathaus offenbar dazu nutzen, eine riesige Menge Sondermüll loszuwerden, die ihn bei einem Immobilienprojekt behinderte. Mit dem Verschwinden seines Ansprechpartners bei den Stadtreinigern nimmt der Fall eine dramatische Wendung …

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2014
ISBN: 978-3-8392-1596-8
www.gmeiner-verlag.de


Nervenflattern

In Kassel geschehen kurz hintereinander zwei tragische Unfälle – jedenfalls scheint es zunächst so. Ein anonymer Brief an den Oberbürgermeister der Stadt lässt jedoch erhebliche Zweifel an der Zufälligkeit der Ereignisse aufkommen – und urplötzlich steckt Kommissar Paul Lenz mitten in einem brisanten Fall: Die Documenta, bedeutendste Ausstellung für zeitgenössische Kunst der Welt, wird durch einen Anschlag mit einem hochgiftigen Nervenkampfstoff bedroht. Und mit ihr die Einwohner der Nordhessischen Metropole und die zahlreichen Ausstellungsbesucher.

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2007
ISBN: 978-3-89977-728-4
www.gmeiner-verlag.de


Paketbombe

Bruno Rühlemann wird vor seinem Haus in Kassel erschlagen aufgefunden. Der mit Preisen überhäufte Enthüllungsjournalist hatte einige Wochen beim größten Online-Buchhändler der Welt gearbeitet. Recherchierte er dort für sein nächstes Buchprojekt? Wollte er so mehr über die angeblich unmenschlichen Arbeitsbedingungen herausfinden? Hauptkommissar Paul Lenz und sein Kollege Thilo Hain stehen vor vielen Fragen. Und dann versucht auch noch jemand, ihre Ermittlungen zu torpedieren.

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 978-3-8392-1824-2
www.gmeiner-verlag.de


Rechtsdruck

Gerold Schmitt, ein arbeitsloser Autolackierer mit Kontakten zur rechten Szene, wird brutal zusammengeschlagen. Er überlebt nur knapp. Schmitt glaubt, dass es sich um den Racheakt einiger Türken handeln könnte, mit denen er Ärger hatte. Wenig später werden in der Kasseler Nordstadt ein türkisches Ehepaar und ihr zwölfjähriger Sohn brutal ermordet. Die Ermittlungen konzentrieren sich auf den ältesten Sohn der Familie, da dieser kurz zuvor einen heftigen Streit mit dem Vater hatte. Doch bald kommen Hauptkommissar Paul Lenz ernsthafte Zweifel, ob er wirklich die richtige Spur verfolgt …

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-8392-1130-4
www.gmeiner-verlag.de


Schmuddelkinder

Baunatal, Nordhessen. Der pensionierte Erzieher Dieter Bauer wird durch einen Schlag auf den siebten Halswirbel getötet. Am Abend des nächsten Tages wird Ruth Liebusch tot aufgefunden – ebenfalls eine ehemalige Erzieherin, ebenfalls getötet durch einen Schlag auf den siebten Halswirbel. Und es gibt noch eine Gemeinsamkeit zwischen den Opfern: Beide waren in den 70er Jahren im Karlshof tätig, einem berühmt-berüchtigten Jugendheim südlich von Kassel.
Kommissar Paul Lenz vermutet einen Serienkiller. Was ihn jedoch verwirrt: Die Morde haben beinahe zur gleichen Zeit, räumlich weit voneinander entfernt stattgefunden …

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2010
ISBN: 978-3-8392-1084-0
www.gmeiner-verlag.de


Tödliche Ferien

Während der documenta wird im Bereich der Fuldaaue eine Frau von ihrem Fahrrad gerissen, in ein Gebüsch gezerrt und brutal ermordet. Hauptkommissar Thilo Hain und seine neue Kollegin Pia Ritter übernehmen den Fall. Die Tote hieß Evelyn Schürmann und war als Lehrerin bei Kollegen und Schülern sowie Eltern verhasst. Als Hain und Ritter Schürmanns Mutter aufsuchen, um ihr die Nachricht über den Tod ihrer Tochter zu übermitteln, finden sie auch diese ermordet auf. Schwieriger könnte sich der erste Fall für Hain und Ritter kaum gestalten.

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-8392-2117-4
www.gmeiner-verlag.de


Unkrautkiller

Sebastian Koller, Vertriebschef eines bedeutenden Agrarchemie-Unternehmens, verschwindet spurlos. Die Polizei geht zunächst nicht von einem Verbrechen aus, findet aber bald Hinweise darauf, dass Koller entführt wurde. Eigenartig ist jedoch, dass keine Lösegeldforderung eingeht. Hauptkommissar Paul Lenz und sein Kollege Thilo Hain übernehmen den mysteriösen Fall. Hat Kollers Verschwinden etwas mit seiner Arbeit zu tun? Ist das glyphosathaltige Pflanzenschutzmittel, das er verkauft, tatsächlich krebserregend?

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 978-3-8392-1958-4
www.gmeiner-verlag.de


Zeitbombe

Zwischen Kassel und Fulda überfährt ein ICE einen Mitarbeiter der Kripo Kassel. Der tragische Vorfall wird als Suizid zu den Akten gelegt. 14 Tage später der nächste Tote: Erneut ein Polizeibeamter, wieder von einem Zug getötet. Kommissar Paul Lenz beginnt an der Selbstmordvariante zu zweifeln. Bei seinen Ermittlungen stößt er auf einen mehr als 20 Jahre zurückliegenden Mordfall. Lenz gräbt trotz massiver Behinderungen aus den eigenen Reihen die alten Akten aus und stellt fest, dass die Sachlage damals nicht so eindeutig war, wie es die Beteiligten heute darstellen …

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-8392-1202-8
www.gmeiner-verlag.de


Zirkusluft

Kassel im Frühwinter 2008. Kommissar Paul Lenz und sein Kollege Thilo Hain werden an den Ort eines grausamen Verbrechens gerufen. Auf dem Radweg an der Fulda liegt der Architekt Reinhold Fehling, brutal ermordet durch zwei Schüsse in die Knie und einen in den Kopf.
Keine 24 Stunden später gibt es eine weitere Leiche, Bülent Topuz, ein türkischstämmiger Student. Wieder zwei Schüsse in die Knie, dazu ein tödlicher ins Herz. In der Wohnung des Ermordeten finden die Polizisten nicht nur einen Brief, in dem er die Verantwortung für den Mord am Fahrradweg übernimmt, sondern auch die Tatwaffe. Allerdings stellt sich schnell heraus, dass Topuz nicht der Mörder gewesen sein kann …

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-89977-810-6
www.gmeiner-verlag.de


Pechsträhne

In einer Villa in Kassel wird die übel zugerichtete Leiche des Bankmanagers Sven Vontobel gefunden, neben ihm sein ebenfalls erschossener Hund. Wegen seiner umstrittenen Wertschöpfungsmethoden war er selbst bei seinen Kollegen unbeliebt. Bald gibt es zwei weitere Tote, ebenfalls Mitarbeiter der Nordhessenbank. Gegen alle Widerstände aus den Reihen der Geldmafia und in einer für sie fremden, abstoßenden Welt fahnden Hauptkommissar Paul Lenz und sein junger Kollege Thilo Hain nach einem Täter, der ihnen immer einen Schritt voraus zu sein scheint.

Herausgeber: Matthias P. Gibert
Gmeiner Verlag
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 978-3-8392-1422-0
www.gmeiner-verlag.de


Umschlag

Künstlerdämmerung

Kunst und Natur – diesem Thema widmet sich eine Kasseler Weltkunstausstellung. Zum Programm gehört allerdings nicht, dass der Künstler Daniel M. Ritzelbeck mitten in der Natur erschossen aufgefunden wird. Seine Leiche liegt neben einem Basaltblock im Habichtswald. Ist er bei der Suche nach Materialien für seinen Beitrag zur Foruminarte jemandem auf die Füße getreten?
Die Ermittlungen der Soko »Ruheeiche« unter Kriminalhauptkommissarin Luise Wiese gestalten sich beschwerlich. Zahlreiche ehemalige und gegenwärtige Weggenossen des Opfers haben handfeste Motive, Dani aus dem Weg zu räumen: Künstler, Jäger, vermeintliche Freunde und offensichtliche Feinde. Kein Wunder, dass Luises Zwillingsschwester Xenia sich berufen fühlt, den Dingen auf den Grund zu gehen, obwohl sie mit Krimischreiben und Kellnern schon genug zu tun hätte. Als Ordnerin hält sie bei der Foruminarte Augen und Ohren offen.
Xenia und Luise Wiese arbeiten auch in diesem Fall heiter bis zickig mit- und gegeneinander.

Herausgeber: Klara G. Mini
Prolibris Verlag
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-95475-149-5
www.prolibris-verlag.de


Umschlag Aiufl.2neu

Süßer die Mörder nie singen - Weihnachtskrimis aus Kassel

Bei einer Chorprobe singen nicht nur Engel, und ein Organist ermittelt, statt für die Weihnachtsmesse zu üben. Ein pflegebedürftiger Rollstuhlfahrer will die vorweihnachtliche Mordserie in seinem Heim überleben. In der Südstadt liefern sich zwei dunkelhäutige Nikoläuse eine Verfolgungsjagd, während auf dem Märchenweihnachtsmarkt plötzlich Frau Holle spurlos verschwindet. Und Tante Ernas Adventskranz löst nicht nur ein Feuer, sondern auch viele Fragen aus …
Eine Sammlung von kriminellen Geschichten rund um die Kasseler Weihnachtszeit. Von besinnlich bis schwarzhumorig.

Herausgeber: Klara G. Mini
Prolibris Verlag
Erscheinungsjahr: 2015
ISBN: 978-3-95475-125-9
www.prolibris-verlag.de


Kassel Krimi

Die Tränen des Herkules

Heike läuft beim Joggen in den Kunst- und Antiquitätenhändler Alfred Colberg hinein. Sie hätte aufpassen müssen. Er konnte ihr nicht ausweichen, er hing in einem Baum, er war tot. Was wie ein Selbstmord aussieht, wird von Hauptkommissarin Hanna Wolf und ihrem Mitarbeiter Florian Stöber bald als Mord entlarvt. Aber Täter und Motiv bleiben im Dunkeln. Dann tauchen Hinweise auf, dass verloren geglaubte Bilder des Kasseler Malers Anselm Grünberg wieder aufgetaucht sein könnten, an denen Kunstsammler- und Kunsthändler aus der ganzen Welt Interesse haben. Einer von ihnen schreckt auch vor einem Mord nicht zurück.

Herausgeber: Wolf S. Dietrich
Prolibris Verlag
Erscheinungsjahr: 2004
ISBN: 978-3-935263-27-6
www.prolibris-verlag.de


Trau deinem Zwilling nicht

Luise Wiese ist Kassels jüngste Kriminalhauptkommissarin. Als ein bekannter Kasseler Psychiater ermordet wird, hat sie den Fall schnell gelöst: Der Sohn ist der Mörder, denkt sie. Der entkommt jedoch der Polizei. Genau vor der Haustür ihrer Zwillingsschwester Xenia. Die impulsive Krimischriftstellerin gerät dadurch nicht nur an Stoff für einen neuen Roman.
Mit viel Humor beschreibt die Autorin Klara G. Mini das Wettrennen der ungleichen Zwillingsschwestern, die beide mit sehr unterschiedlichen Zielen den Fall aufklären wollen.

Herausgeber: Klara G. Mini
Prolibris Verlag
Erscheinungsjahr: 2007
ISBN: 978-3-935263-54-2
www.prolibris-verlag.de


Weinbergbunker

Hanna Wolfs dritter Fall Der Tod eines Jugendlichen führt die Kasseler Hauptkommissarin Hanna Wolf und ihr Team auf die Spur einer rechtsextremen Gruppierung. Je weiter die Kripo mit ihren Ermittlungen vordringt, desto deutlicher werden Bezüge zum Jahr 1945. Offenbar hat ein hoher Nazi-Funktionär in den letzten Kriegstagen versucht, das Vermögen der Partei vor den heranrückenden amerikanischen Streitkräften in Sicherheit zu bringen. Ein Brief aus den USA legt die Vermutung nahe, ein geheimer Goldschatz könne noch heute in der Stadt verborgen sein ...

Herausgeber: Wolf S. Dietrich
Prolibris Verlag
Erscheinungsjahr: 2010
ISBN: 978-3-935263-57-3
www.prolibris-verlag.de


Kirmesblut

Auf dem Verkehrskreisel im idyllischen Dörfchen Breuna wird eine Leiche gefunden. Die Einwohner stehen vor einem Rätsel, denn niemand hat eine Erklärung für den plötzlichen Tod der jungen Frau.
Kommissar Gardner und sein treuer Dackel Erich ermitteln ein weiteres Mal in dem nordhessischen Ort.

Herausgeber: Elisabeth Waterfeld
Tredition Verlag
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 978-3-7323-5215-9
www.tredition.de


Weinbergmond

In der Karlsaue wird ein abgetrennter Kopf gefunden. Die Ermittlungen beginnen in der Kasseler Südstadt und nehmen bald ungeahnte Ausmaße an.
Der Wiener Kommissar Gardner hat nicht mit einer Serie gerechnet, die alle zuvor gekannten Fälle in den Schatten stellen würde. Rätselhafte Ereignisse geschehen im Umfeld von Diana Neumann, die unweit des Weinberges arbeitet. Doch welche Rolle spielt die junge Bibliothekarin? Ein Krimidebüt rund um den Charme der Stadt Kassel.

Herausgeber: Elisabeth Waterfeld
Tredition Verlag
Erscheinungsjahr: 2015
ISBN: 978-3-7323-2419-4
www.tredition.de


Zeitenbrand

Wilhelm hat, was ein Mann braucht. Er ist jung, gut aussehend und mit einflussreichen Beziehungen ausgestattet. In einer Zeit des politischen Umbruchs begleitet er die junge Marie auf eine Reise, in der Traum und Realität verschwimmen.

Herausgeber: Elisabeth Waterfeld
Tredition Verlag
Erscheinungsjahr: 2015
ISBN: 978-3-7323-3846-7
www.tredition.de


Der Tod kam um zwei - Ein Kassel-Krimi

Für seinen finalen Coup heuert ein Gangstertrio den Hobbyrennfahrer Ricky als Fahrer an. Die vier überfallen eine Sparkasse in Kassel, erbeuten fast 3,5 Millionen Mark und fliehen. Bevor Ricky untertauchen kann, wird er von seinen Komplizen an die Polizei verraten und festgenommen. Er jedoch verpfeift seine Kumpane nicht und schmiedet einen raffinierten Plan, um nach seiner Haftentlassung doch noch an seinen Anteil aus der Beute zu kommen.

Herausgeber: Attila Jo Ebersbach
Wartberg Verlag
Erscheinungsjahr: 2003
ISBN: 978-3-8313-2355-5
www.wartberg-verlag.de


Letzter Abflug Calden

Zuerst stirbt ein Flugzeugmechaniker. Dann stürzt eine einmotorige Propellermaschine bei Hofgeismar in den Wald. Nach offizieller Darstellung Unfälle. Ohne Zusammenhang. Für die Kasseler Hauptkommissarin Hanna Wolf geraten die Ermittlungen zum Albtraum, denn man gibt ihr zu verstehen, dass an höherer Stelle kein Interesse an der Aufklärung besteht. Dann fällt ihr - im wahren Sinn des Wortes - ein weiterer Toter vor die Füße. Wirklich nur ein weiterer Unfall? Hanna Wolf ermittelt allen Widerständen zum Trotz weiter und erkennt nach und nach das Ausmaß der Bedrohung hinter den Ereignissen.

Herausgeber: Wolf S. Dietrich
Prolibris Verlag
Erscheinungsjahr: 2002
ISBN: 978-3-935263-09-2
www.prolibris-verlag.de


Umschlag

Die Brut der Wölfe

Bahía Feliz, Gran Canaria. Hierhin hat sich André Jäger zurückgezogen. Nach dem schmerzlichen Verlust seines besten Freundes hat er alles hinter sich gelassen: seinen Beruf, seine große Liebe, seine Familie. Nun ruft der Kasseler Chef des Verfassungsschutzes ihn zurück in seine Heimat. Rechtsextremisten haben einen Anschlag mit zahlreichen Toten und Verletzten verübt. Jäger soll weiteres Blutvergießen verhindern und die braune Zelle infiltrieren. Was er nicht weiß: Nicht nur die Zeit spielt gegen ihn …
Daniel Wehnhardt hat nach intensiver Recherche einen spannenden Fall konstruiert, der in mancher Hinsicht an das sehr reale NSU-Drama erinnert.

Herausgeber: Daniel Wehnhardt
Prolibris Verlag
Erscheinungsjahr: 2018
ISBN: 978-3-95475-166-2
www.prolibris-verlag.de


Fullewasser

Der Zissel - das große Volksfest am Ufer der Fulda beginnt in diesem Jahr mit einem Mord! Ein Schaustellergehilfe wurde erstochen. Die Tatwaffe findet man auf dem Grund der Fulda. Auf dem Messer ist der Name des Besitzers eingraviert, und der ist Küchenchef in der Rathauskantine - und spurlos verschwunden. Die Kripobeamten Anke Dankelmann und Bernd Stengel treffen auf skurrile Persönlichkeiten, einen muslimischen CDU-Abgeordneten, einen immer schwitzenden Ordnungsamtschef und einen protzigen Karussellbesitzer, und müssen bald feststellen: Im Rathaus laufen illegale Geschäfte ab. Doch wer ist der Drahtzieher und schreckt auch vor einem Mord nicht zurück?

Herausgeber: Frank Thonicke, Horst Seidenfaden
Prolibris Verlag
Erscheinungsjahr: 2006
ISBN: 978-3-935263-43-6
www.prolibris-verlag.de

Vielen Dank fürs Weitersagen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • epubli Verlag; Gerrit Appenzeller
  • epubli Verlag
  • B&S Siebenhaar Verlag
  • B&S Siebenhaar Verlag
  • epubli Verlag
  • B&S Siebenhaar Verlag
  • B&S Siebenhaar Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Gmeiner Verlag
  • Probibris Verlag
  • Prolibris Verlag
  • Prolibris Verlag
  • Prolibris Verlag
  • Prolibris Verlag
  • tredition Verlag
  • tredition Verlag
  • Tredition Verlag
  • Wartberg Verlag
  • Prolibris Verlag
  • Prolibris Verlag
  • Prolibris Verlag
  • European Union 2018 - European Parliament

Glossar

Abgeordnete (Abgeordneten)

Abgeordnete (Abgeordneten)

Abgeordnete sind Menschen, die in den Land-Tag , Bundes-Tag oder das Europäische Parlament gewählt sind.
Die Bürger wählen die Abgeordneten.
Die Abgeordneten vertreten die Bürger im Land-Tag, Bundes-Tag oder dem Europäischen Parlament.
Und stimmen über Gesetze ab.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.