Inhalt anspringen

Kassel mal anders

Aktualität der Moderne und die 50er Jahr Kassel

Architektursalonvorträge 2005-2006, mit Beiträgen von Willem van Reijen, Michael Makropoulos, Helmut Holzapfel, Christoph Asendorf, Thilo Hilpert, Marlene Zlonicky, Susanne Hauser, Joachim Schöffel, Folckert Lüken-Isberner, Christian Kopetzki, Matthias Ludwig, Wolfgang Haeseler, Podiumsdiskussion mit Jens-Jakob Happ, Susanne Hauser, Ingrid Lübke, Thilo Hilpert, Thomas-Erik Junge und Dieter Hennicken

Herausgeber: Architektursalon Kassel, Silvia Stöbe, Michael Kraus
Selbstverlag Architektursalon Kassel, Heft 4
Erscheinungsjahr: 2007
ISBN: 978-300-026370
www.architektursalon-kassel.de


Warum kein Theaterneubau von Hans Scharoun? Paul Bode - Architekt der 50er Jahre

Zwei Vorträge von Sylvia Stöbe

Herausgeber: Architektursalon Kassel, Silvia Stöbe
Selbstverlag Architektursalon Kassel, Heft 7
Erscheinungsjahr: 2002
ISBN: (leider vergriffen)
www.architektursalon-kassel.de


Das poetische Kassel - Ein Lesebuch aus fünf Jahrhunderten

Das poetische Kassel – Über 170 Reiseberichte, Gedichte, Essays, Notizen oder Briefe aus fünf Jahrhunderten werden in diesem ungewöhnlichen Lesebuch zusammengetragen.

Herausgeber: Jürgen Röhling
B&S Siebenhaar Verlag
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 978-3-943132-10-6
www.siebenhaar-verlag.de


Es ist au als was - Ein anekdotischer Streifzug durch Nordhessens Sprach-Kultur

Mundart ist absolut in, wird überall gepflegt – auch wieder in Nordhessen. Der ehemalige HNA-Chefredakteur Horst Seidenfaden versammelt wahre Begebenheiten, Anekdoten, auf Nordhessisch getrimmte Witze und eine neue Erzählreihe um den geplagten „Dr. G. aus Wilhelmshöhe“ zu einem vergnüglichen Sittenbild nordhessischer Mentalität und Lebensart. „Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an meine nordhessische Heimat, diesen besonderen Menschenschlag und an diese Sprache, die so unverfälscht aus dem Herzen kommt.“

Herausgeber: Horst Seidenfaden
B&S Siebenhaar Verlag
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3943132175
www.siebenhaar-verlag.de


Lilly und die Rasselbande

Eines schönen Tages ist es soweit: Lilly, die Mischlings-Hündin vom Sonnenberg, beginnt mit ihren bunt zusammengewürfelten Tierfreunden die Welt zu entdecken: Mehmet, der kleine Maulwurf, Wladimir, der Waschbär, und Paul, der schnöselige Rauhaardackel, bilden von nun an Lillys „Rasselbande“. Sie verstehen die Sprache der Menschen, Neugier und Entdeckungslust bestimmen den gemeinsamen Alltag, und da lassen die Bewährungsproben auch nicht lange auf sich warten.

Herausgeber: Horst Seidenfaden
B&S Siebenhaar Verlag
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-943132-59-5
www.siebenhaar-verlag.de


Künstler-Nekropole Kassel

Ein ganz besonderer Wander-Kunst-Führer: tauglich für den Spaziergang, mit den wesentlichen Angaben zur Idee der Nekropole, zu den einzelnen Künstlern und zu ihren Arbeiten im Kasseler Habichtswald, mit ein paar qualitätsvollen Abbildungen.

Herausgeber: Angela Landgrebe
euregioverlag
Erscheinungsjahr: 2004
ISBN: 978-3-933617-18-7
www.euregioverlag.de


Lebensraum Habichtswald

Ein Geschenk für alle, die den „Lebensraum Habichtswald“ – wie ihn der Buchtitel verheißt – für sich entdecken wollen.

Herausgeber: Thilo F. Warneke
euregioverlag
Erscheinungsjahr: 2010
ISBN: 978-3-933617-42-2
www.euregioverlag.de


Der Kassel-Comic - Ephesus und Kupille

Ach du Schreck, der Herkules ist weg!
Nachdem der Herkules plötzlich verschwunden ist, stellen die Entführer eine wahnwitzige Forderung: Sie wollen das Rezept für das weltbeste naturtrübe Bier. Wo wird das gebraut? Natürlich in Nordhessen.
Flugs wird ein Krisenstab einberufen, der aber trotz intensivster Tagungen nichts Brauchbares zustande bringt. Er findet keine Lösung des Problems - ein klarer Fall für Ephesus, Kupille und den oberschlauen Waschbären Henner.

Herausgeber: Horst Seidenfaden, Niko Mönkemeyer
Wartberg Verlag
Erscheinungsjahr: 2017
ISBN: 978-3-8313-2990-8
www.wartberg-verlag.de


Umschlag

11 Frauen - 11 Jahrhunderte

Elf Frauen aus verschiedenen Jahrhunderten – sie stehen stellvertretend für unzählige andere, die in Kassel Spuren hinterlassen haben und es auch verdient hätten, in dieses Buch aufgenommen zu werden. Die hier vorge­stellten Frauen, die zu unterschiedlichen historischen Zeiten in ganz unter­schiedlichen Berufen und verschiedensten Lebensbereichen gewirkt haben, zeugen jedoch von einer großen Bandbreite beeindruckender Frauenschicksale. Sie haben Lebenswege beschritten, die nicht immer mit den gesellschaftlichen Erwartungen und Regeln ihrer Zeit im Einklang standen. Und doch hatten sie den Mut und die Kraft, ihre eigenen Ideen und Ziele zu verfolgen und gegen manchen Widerstand zu verteidigen. Dieses Buch soll dazu beitragen, dass die Spuren dieser Frauen nicht ver­wehen und ihre besonderen Verdienste in Erinnerung bleiben.
Dieses Buch ging aus einem Projekt zur 1100-Jahrfeier der Stadt Kassel im Jahr 2013 hervor und ist leider vergriffen.
Projektleitung und Herausgeberinnen: Sabine Köttelwesch, Elke Böker und Petra Mesic
Die Autorinnen und Autoren: Elke Barthel, Anne Belke-Herwig, Elke Böker, Dorothea Greger, Helmuth Greger, Sabine Köttelwesch, Vera Leuschner, Petra Mesic, Ekkehard Schmidberger, Marlis Wilde-Stockmeyer

Herausgeber: Sabine Köttelwesch, Elke Böker, Petra Mesic
Prolibris Verlag
Erscheinungsjahr: 2013
ISBN: 978-3-95475-006-1
www.prolibris-verlag.de


Wilhelmshöhe - Das Ausmalbuch

Ein Ausmalbuch für Erwachsene mit Kasseler Motiven aus dem Bergpark Wilhelmshöhe. Die Bilder laden schon im uncolorierten Zustand zum Blättern ein. Gezeichnet wurden sie von dem bekannten Kasseler Illustrator Markus Lefrançois. Komplett entfaltet zeigt dieses Leporello ein großartiges Panorama des Bergparks Wilhelmshöhe.

Herausgeber: Markus Lefrançois
Prolibris Verlag
Erscheinungsjahr: 2016
ISBN: 4280001456020 (keine ISBN, da es keinen wirklichen Text hat)
www.prolibris-verlag.de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.