Inhalt anspringen

Architektur

Architekturführer Kassel 1900-1999

Keine Stadt Deutschlands hat durch die Nachkriegsentwicklung eine solch radikale Wandlung in der Beurteilung hinnehmen müssen, wie die documenta-Stadt: Das Vorkriegs-Kassel gerühmt, das Nachkriegs-Kassel berüchtigt. Denn der Wiederaufbau, z.T. Planungen der NS-Zeit aufgreifend, orientierte sich nur noch punktuell an der gewachsenen Urbanistik einer langen historischen Stadtentwicklung und versuchte stattdessen, die Idee von einer autogerechten Stadt umzusetzen. Genau das jedoch macht Kassel heute zu einem Paradebeispiel der Architektur und Stadtplanung der 1950er und 60er Jahre. Daß sich daneben auch Baudenkmale aus früheren Jahrhunderten erhalten haben, ist durch die Bauten zahlreicher wichtiger Architekten wie Paul und Simon Louis du Ry, H. Chr. Jussow, Leo von Klenze, Joh. Konrad Bromeis, Th. Fischer, Hermann Muthesius, Paul Schmitthenner, Heinrich Tessenow, Otto Haesler, Otto Bartning, Sepp Ruf oder Gottfried Böhm in dem Architekturführer dokumentiert.

Herausgeber: Berthold Hinz, Andreas Tacke
Dietrich Reimer Verlag
Erscheinungsjahr: 2002
ISBN: 978-3-496-01249-8
www.reimer-mann-verlag.de


Architektur für Demokratie und Selbstverwaltung. 175 Jahre Kasseler Ständehaus

Dieser reich illustrierte Band gibt erstmals einen Überblick über die eindrückliche Architektur- und Baugeschichte des Ständehauses von den Planungen im Vormärz bis zu den jüngsten Restaurierungen.

Herausgeber: Gerd Fenner, Christina Vanja
euregioverlag
Erscheinungsjahr: 2011
ISBN: 978-3-933617-44-6
www.euregioverlag.de


Architekturführer Unterneustadt Kassel 1994-2009

Das Buch überzeugt durch die stimmungsvollen Fotos des Kölner Architekturfotografen Constantin Meyer.

Herausgeber: Redaktion: Eckhard Jochum, PEG Kassel
euregioverlag
Erscheinungsjahr: 2009
ISBN: 978-3-933617-41-5
www.euregioverlag.de


Unterneustadt Kassel. Ein Architekturführer

Viele wundervolle Fotos: Faszinierende Aufnahmen, die einen Blick für die Handschrift der einzelnen Architekten verraten.

Herausgeber: PEG Kassel Unterneustadt, Redaktion: Eckhard Jochum, Gestaltung: Constantin Meyer
euregioverlag
Erscheinungsjahr: 2001
ISBN: 978-3-933617-09-5
www.euregioverlag.de

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.