drei in eins. What Matters

Experimentelle Begegnungen von Musik, Kunst und Sprache

„What Matters“ ist Statement und Frage zugleich. Die Veranstaltungsreihe „drei in eins. kunst musik sprache“ in der Karlskirche fragt nach dem, was von Bedeutung ist. Verbinden, formen, nähren und ordnen sind basale Notwendigkeiten des eigenen Schaffens wie auch des Miteinanders.

Sie entstehen und entfalten ihre Stärke durch Begegnungen, Austausch und Inspiration. Wenn die drei Sparten Neue Musik, zeitgenössische Kunst und Sprache in der Karlskirche aufeinandertreffen, geht es nicht allein darum, das Eigene zu präsentieren. Darüber hinaus spielt die physische Präsenz, die Form, das Material an sich (the matter) eine bedeutende Rolle.

Die Veranstaltungsreihe „drei in eins. musik kunst sprache“ findet im documenta Sommer statt. Die Ausstellungen werden ergänzt durch Konzerte, Gottesdienste und Gesprächen Eingeladen sind Musikerinnen und Musiker, Künstlerinnen und Künstler, Theologinnen und Theologen sowie Gesprächspartnern und Gesprächspartnerinnen aus dem regionalen wie internationalen Raum.

Ort

Kontakt