Inhalt anspringen

Arbeitskreis Jugendzahnpflege

Kinder mit gesunden Zähnen haben gut lachen. Gesunde Zähne sind für die gesunde Entwicklung des Kindes sehr wichtig. Der Arbeitskreis Jugendzahnpflege im Gesundheitsamt Region Kassel koordiniert die Prävention vor Ort und unterstützt die Patenschaftszahnärzte.

Seit 1991 hat jedes Kind vom 0. – 12. Lebensjahr einen gesetzlichen Anspruch auf die Maßnahme der Zahngesundheitsförderung.

Zur Umsetzung der so genannten zahnmedizinischen Gruppenprophylaxe wurden in Hessen die Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege (LAGH) und 21 Arbeitskreise Jugendzahnpflege (AKJ) gegründet. Hier arbeiten die gesetzlichen Krankenkassen, die zahnärztlichen Teams der Gesundheitsämter (Jugendzahnärzte/innen) und die Zahnärzte/innen in freier Praxis (Patenschaftszahnärzte/innen) gemeinsam und einheitlich für mehr Zahngesundheit der hessischen Kinder. Einer davon sind wir, der Arbeitskreis Jugendzahnpflege Stadt und Landkreis Kassel.

Die Geschäftsstelle wird geleitet von Frau Claudia Dornemann und Frau Kirsten Dräger vom Gesundheitsamt Region Kassel. Hier erfolgt die regionale Planung, Organisation und Koordination. Vorstandsvorsitzende des Arbeitskreises ist die Kasseler Zahnärztin Dr. Andrea Plewe.

Es ist unsere Aufgabe die (Mund)gesundheit Ihrer Kinder zu erhalten. Wir besuchen Ihre Kinder in Kindergärten, Schulen und Sonderschulen und vermitteln Ihren Kindern alles, was sie zur Gesunderhaltung ihrer Zähne tun können, zu den Themen:

  • Effektive Mundhygiene
  • (Zahn)gesunde Ernährung
  • Fluoridierung
  • Zahnarztbesuch

Dienstleistungen und Services

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.