Inhalt anspringen

Zentren für Kinder und Jugendliche

Ein Kinder- und Jugendzentrum zeichnet sich durch offene, freundliche und unter Beteiligung der Betroffenen gestaltete Orte für Bildung, Freizeit und Zentren gelebter gesellschaftlicher Integration und Willkommenskultur aus. Jedes Kinder- und Jugendzentrum ergänzt schulisches Lernen um vielfältige Angebote.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Unterstützer und Interessenvertreterinnen und -vertreter, sie begleiten Jugendliche auf ihrem Weg, ob in der Einrichtung, an den Treffpunkten des Stadtteils oder in schulischen Projekten. Die Angebote und Strukturen der Einrichtungen sind so vielfältig wie die Stadtteile, in denen sie sich befinden.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.