Inhalt anspringen

Erlebnisparcours

Der Erlebnisparcours ist eine interaktive Mitmach-Ausstellung zum Thema "Gewalterfahrung im Alltag" und für Jugendgruppen und Schulklassen geeignet. Jugendliche ab dem zwölften Lebensjahr und Schulklassen ab Jahrgang 7 sind eingeladen, den Parcours im Haus der Jugend in Begleitung geschulter Lotsen zu durchlaufen.

Erlebnisparcours "Gewaltfrei Leben"

Der Erlebnisparcours ist eine interaktive Mitmach-Ausstellung zum Thema "Gewalterfahrung im Alltag" und für Jugendgruppen und Schulklassen geeignet. Jugendliche ab dem zwölften Lebensjahr und Schulklassen ab Jahrgang 7 sind eingeladen, den Parcours im Haus der Jugend in Begleitung geschulter Lotsen zu durchlaufen. In 5 Stationen werden Ideen entwickelt, wie junge Menschen in schwierigen Situationen reagieren können. Dabei geht es um die Themen:

  • Häusliche Gewalt
  • Gewalt im öffentlichen Raum
  • Sexuelle Gewalt
  • Alkohol
  • Mobbing

Der Erlebnisparcours "Gewaltfrei Leben" kann nur von Gruppen gebucht werden. Ein Durchgang dauert etwa drei Stunden und wird durch geschulte Lotsen begleitet. Die Verbindung mit einem gemeinsamen Mittagessen im Haus der Jugend ist möglich.

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.