Inhalt anspringen

sichtbar - Information und Beratung für Frauen, die in der Prostitution tätig sind oder waren

Sichtbar informiert und berät Frauen, die in der Stadt Kassel der Prostitution nachgehen. Es handelt sich überwiegend um Migrantinnen, die häufig sozial isoliert, vielfach stigmatisiert und diskriminiert, in der Prostitution ausgebeutet werden.

Die betroffenen Frauen werden von zwei Mitarbeiterinnen kontinuierlich an ihren Arbeitsorten im Milieu aufgesucht.

Angebote:

  • Streetwork (Kontaktaufnahme, Abbau von Schwellenängsten, Hilfe vor Ort)
  • Gesundheitsprävention
  • Informations- und psychosoziale Beratung in der Beratungsstelle
  • Vermittlung und in Einzelfällen Begleitung zu anderen Institutionen und Einrichtungen
  • Ausstiegsberatung für Frauen, die sich beruflich und sozial neu orientieren wollen
  • Bedarfsgerechte und individuelle Hilfeplanung
  • Kooperation und Zusammenarbeit mit verschiedenen Einrichtungen

    Unsere Angebote sind kostenlos. Auf Wunsch können die Frauen in der Beratung anonym bleiben.

Ziel:
Ein niedrigschwelliges Angebot zur Verfügung zu stellen, das sich an den aktuellen Hilfewünschen der Frauen orientiert und zur Verbesserung ihrer allgemeinen Lebensbedingungen beiträgt. Grundsätzliches Ziel ist die Erweiterung individueller Kompetenzen zur Lebensbewältigung und zur Gesundheitsfürsorge.

Zur Interetseite des Beratungs- und Informationsangebots - sichtbar

 

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.