Inhalt anspringen

Hessisches Koordinationsbüro für Frauen mit Behinderung

Diese Einrichtung wendet sich an Frauen mit Behinderung bzw. an Frauen mit chronischen Erkrankungen, Angehörige, Politiker/innen, Journalisten/innen, Mitarbeiter/innen aus Beratungsstellen und Einrichtungen und privat Interessierte.

Das Hessische Koordinationsbüro für Frauen mit Behinderung bietet Beratung und Informationen zu Frauen- und behindertenspezifischen Thematiken für die unterschiedlichsten Lebensbereiche (Alltagsbewältigung, Elternschaft, Gewalterfahrung,   Informationen über die Zugänglichkeit und die besonderen Unterstützungsangebote von Frauenhäusern, Wildwasser- und Notrufberatungsstellen sowie Hinweise und Informationen über Therapeutinnen, die Erfahrung in der Arbeit mit behinderten Frauen haben, um nur einige Beispiele zu nennen), Seminare, Fortbildungen und Vorträge  zu unterschiedlichen Themen, ein Präsenz-Archiv und eine Bibliografie zum Thema "Literatur von, für und über Frauen mit Behinderung", kostenlose Beratung bei der barrierefreien Gestaltung von Publikationen, Internetseiten und Veranstaltungen.

Zur Internetseite des hessischen Koordinationsbüros für Frauen mit Behinderung

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.