Inhalt anspringen

Frauentreff Brückenhof - Verein zur Förderung stadtteilbezogener Frauen- und Familienbildung e. V.

Der Frauentreff Brückenhof wurde 1985 als gemeinnütziger Verein von Frauen für Frauen gegründet. Die Vereinsfrauen verstehen sich als Interessenvertretung von Frauen und sehen ihre vordringliche Aufgabe in der Förderung von stadtteilbezogenen Bildungs- und Beratungsangeboten für Frauen und Mädchen.

Ziel ist es, Bedingungen zu schaffen, die es Frauen und Mädchen unterschiedlichster Herkunft ermöglichen, gemeinsam zu lernen, sich gegenseitig zu unterstützen und neue Lebensperspektiven zu entwickeln, auszuprobieren und umzusetzen.

Unser regelmäßige Angebotsspektrum umfasst Offene Treffs, Einzelberatung, Bildungsangebote und kulturelle Vorhaben

Vielfältige kleinere und größere Projekte für Einzelpersonen, Familien und Gruppen erweitern das Angebot und ermöglichen gemeinsam mit einem breiten Kooperationsnetzwerk eine breite Palette von Aktivitäten.

Angebot

  • Beratung zu den Themen: Finanzielle Schwierigkeiten, Fragen zur Wohnsituation, dem Zusammenleben im Quartier, Hilfe bei der beruflichen Orientierung, Unterstützung bei Fragen zur Ausbildung und Lebensplanung, Hilfen bei der Einbürgerung, Situationen der Kinder, gesundheitliche Fragen
  • Deutschkurse
  • Kita-Einstieg

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...