Inhalt anspringen

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt - Jobcenter Stadt Kassel

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, (Teilzeit-) Ausbildung und Weiterbildungsmöglichkeiten sind Themenschwerpunkte der Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) im Jobcenter Stadt Kassel.

Ansprechpartnerin für Kasselerinnen und Kasseler im Arbeitslosengeld II-Bezug

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Weiterbildungsmöglichkeiten und (Teilzeit) Ausbildung sind Themenschwerpunkte der BCA im Jobcenter Stadt Kassel. Insbesondere für (Allein)Erziehende und Berufseinsteiger/innen sowie Eltern in der Erziehungszeit stellt sie Beratungs- und Unterstützungsangebote bereit. Um Elternteilen gleiche Chancen zu gewähren, berät sie zu zusätzlichen Kinderbetreuungsangeboten in den Randzeiten, wenn die Erwerbstätigkeit Flexibilität bei den Arbeitszeiten erfordert.

Die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt ist in verschiedenen Netzwerken tätig, so auch im Bündnis für Familie und in Projekten für Alleinerziehende. 

Kontakt

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.