Inhalt anspringen

Sportplatz Mittelfeld

In Rothenditmold steht für den Sportbetrieb nur eine Sportanlage zur Verfügung. Der Sportplatz umfasst ein Rasengroßspielfeld, ein Kleinspielfeld (ehemals Tennisplatz) sowie ein Umkleidegebäude.

Um den im Stadtteil ansässigen Vereinen ESV Jahn Kassel und dem Kooperationspartner Dynamo Windrad sowie der Rothenditmolder Bevölkerung ausreichende Sportmöglichkeiten zu bieten, ist die Sanierung und Modernisierung des Umkleidegebäudes und des zerschlissen Kleinspielfeldes erforderlich. Die Umsetzung der Gesamtmaßnahme ist in drei Bauabschnitte aufgeteilt. Im ersten Abschnitt ist der Neubau einer 100m Laufbahn und einer Weitsprunggrube für den Schulsportunterricht durchgeführt und im Juli 2014 eingeweiht worden. Die Anlage wurde vom „Büro für Freiraum und Landschaftsplanung“ aus Grebenstein geplant und von der Firma „Rathert Sportanlagen“ aus Höxter gebaut. Für die Maßnahme wurden 130.000 Euro aus Mitteln der "Sozialen Stadt - Investitionen im Quartier" investiert. Die Modernisierung des Umkleidegebäudes des ESV Jahn ist in 2016 aus Mitteln der Sozialen Stadt vorgesehen. Die Sanierung des Kleinspielfeldes kann bei weiterer Förderung in 2017 beginnen.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...