Inhalt anspringen

Aufstockung Gebäude Kinderschutzbund

Der Kinderschutzbund hat sein Gebäude in Rothenditmold aufgestockt. Mit der Erweiterung der Räumlichkeiten ergeben sich neue Angebote von Spielmöglichkeiten für Kinder sowie Einrichtung weiterer Eltern-Kind-Gruppen mit separater Kinderbetreuung, die dringend im Stadtteil gebraucht werden.

Durch die Erweiterung kann jetzt der große Gruppenraum im Erdgeschoss mit 51 m² vom Familienzentrum mitgenutzt werden und bietet Möglichkeiten für die neuen Angebote. Es gibt direkte Zugänge zur Terrasse, so dass auch der Außenraum bespielt werden kann.

Das Familienzentrum ist seit Bestehen (2015) im Mittelpunkt des Stadtteils Rothenditmold zu einem beliebten Treffpunkt für alle Altersgruppen und zu einem festen Bestandteil der vernetzen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Stadtteil geworden. Im Haus befinden sich eine Beratungsstelle für Kinder und Eltern, ein Familienzentrum sowie die Geschäftsräume des Kinderschutzbundes.

Aus dem Programm Soziale Stadt wurden die Planungs- und Baukosten sowie Ausstattung und Einrichtung finanziert.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...