www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

Kasseler Jazzfest

Zeichnung einer Person mit Bass; © Förderverein Kasseler Jazzmusik e.V.

Live-Konzerte in verschiedenen Spielstätten

Erleben Sie die einzigartige Live-Atmosphäre eines Jazzkonzerts. Es wird ein breites Spektrum präsentiert mit internationalen und heimischen Musikern. Jazz für Ohren, Seele, Herz und Augen an verschiedenen Spielstätten.

26. Jazzfest Kassel  vom 10. bis 16. November 2018
7 Tage – 7 Spielorte – 10 Konzerte – 2 Workshop.

Jedes Konzert und jeder Musiker des Jubiläumsprogramms fügt dem musikalischen Geburtstagsstrauß eine eigene Jazzblume bei:

Eröffnet wird das Jazzfest durch "Die Kultveranstaltung" - zum 13. Mal. Das Gleis1 verwandelt sich dabei in einen Jazzclub - Das Duo "A Dos" spielt seit fast 30 Jahren miteinander und schafft ein Hörerlebnis, das bestimmt wird durch einen eigenen filigranen Klang - Die K-Jazz-College-Band besteht aus Dozenten der Kasseler Musikakademie und formiert sich zu einem neuen, aufregenden Ensemble - Das musikalische Trio "Triosence" ist schon in Brasilien, Taiwan oder den USA aufgetreten und hat überall ein begeistertes Publikum zurückgelassen. Die aus Kassel stammende Band hat bereits einige Preise bis hin zur Nominierung für den Echo Jazz erhalten und den besten Neueinstieg in die Jazzcharts geschafft - Seit 14 Jahren bereichern Tria Lingvo die deutsche Jazzszene und sind immer im Grenzbereich zwischen ethnischer Inspiration und improvisierter Musik anzutreffen - Die Lucky Boys sammelten erste Erfahrungen in Kassel und bestritten ein gemeinsames Studium in Los Angeles, ehe sie internationale Bekanntheit für ihren LA-Drive bekamen - Ein weiterer aus der Kasseler Region stammender Musiker bereichert das Jazzfest: Ulli Orth´s Quintessence music wird von einem ausgesuchten Ensemble aus bekannten Kasseler Jazzmusikern gespielt - Das NuH[u]ssel Orchestra ist eine Hamburger Band mit einem frischen Fusion Sound zwischen starken Grooves, epischen Melodien und tief melancholischen Momenten - Zudem gibt es zwei Workshops für Instrumentalisten, Sänger sowie Bands.



Mehr Informationen zu Programm und Tickets

Veröffentlicht am:   17. 10. 2018  


Service

Social Media