Inhalt anspringen

Versteigerung sichergestellter Fahrzeuge

Das Ordnungsamt der Stadt Kassel wird am Freitag, 16. August 2019, ab 10 Uhr auf dem Betriebsgelände der Firma Aschenbrenner GmbH, Falderbaumstraße 14, mehrere amtlich sichergestellte Fahrzeuge öffentlich meistbietend versteigern.

Der Verkauf erfolgt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung.

Die Bieter sollten die Fahrzeuge also vorab prüfen. Eine vorherige Besichtigung der Fahrzeuge ist am Versteigerungstag ab 9.00 Uhr möglich. Es wird keine Gewähr dafür übernommen, dass alle genannten Fahrzeuge zur Versteigerung kommen.

Die Versteigerungsbedingungen sind unter folgendem Link einsehbar:

Personen, die ein Recht zum Besitz an den Fahrzeugen haben, können ihre Ansprüche bis zum 15. August 2019 gegenüber dem städtischen Ordnungsamt, Abteilung Verwaltung, Kurt-Schumacher-Straße 29, geltend machen.

Seitens der Presse bitten wir um frühzeitige Anmeldung bei der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Kassel.

Die Versteigerung findet am Freitag, den 16. August 2019, ab 10.00 Uhr statt.

Wo findet die Versteigerung statt?

Welche Fahrzeuge werden versteigert?

Rechtsgrundlage

Kontakt für Rückfragen

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.