Inhalt anspringen

Vielfalt-Verstärker für 2020 gesucht

Auch in diesem Jahr zeichnet die Initiative „Offen für Vielfalt“ in der Region Kassel „Vielfalt-Verstärker“ aus. Gesucht werden gemeinnützige Projekte, die sich für Vielfalt, Weltoffenheit, Toleranz und ein respektvolles Miteinander einsetzen.

Wie bereits 2019 werden die Preise in den sechs anerkannten Vielfaltsdimensionen Alter, geschlechtliche Identität, sexuelle Orientierung, Religion und Weltanschauung, Behinderung sowie ethnische Herkunft verliehen. Das Preisgeld in Höhe von insgesamt 30.000 Euro ist Teil der Jahresspende von Wintershall Dea, einem der Gründungsunternehmen der Toleranzinitiative „Offen für Vielfalt“.

Die Stadt Kassel unterstützt das Projekt. Bürgermeisterin Ilona Friedrich hat die Schirmherrschaft für die „Vielfalt-Verstärker 2020“ übernommen. „Ich freue mich sehr über diese Aufgabe,“ so Friedrich. „Die Corona-Krise hat viele unserer Vereine und Initiativen in besonderem Maße getroffen. Aufgrund der Kontaktbeschränkungen mussten Veranstaltungen abgesagt werden, Einnahmen und Spenden sind eingebrochen. Mit dem Projekt ‚VielfaltVerstärker‘ unterstützt ‚Offen für Vielfalt‘ regionale Organisationen und leistet so einen aktiven Beitrag für eine starke, offene und aktive Zivilgesellschaft, in der Dialog und gleichberechtigte Teilhabe im Vordergrund stehen. Diesen demokratischen Werten sind wir im Andenken an Walter Lübcke in dieser Stadt besonders verpflichtet“, so die Bürgermeisterin.

Bewerbungen ab sofort möglich
Die Themen Diversität, Toleranz und Respekt haben in der öffentlichen Wahrnehmung stark an Bedeutung gewonnen. Bei den "Black Lives Matter"-Demonstrationen in vielen deutschen Städten setzen Menschen ein klares Zeichen gegen Rassismus - und fördern damit eine breite gesellschaftliche Debatte über Respekt und Toleranz. Daran knüpft die Initiative „Offen für Vielfalt“ an. Mit der Auszeichnung der „Vielfalt-Verstärker 2020“ will sie das Engagement für Vielfalt in der Region Kassel noch stärker in den Fokus rücken und die Arbeit vor Ort aktiv unterstützen. Initiativen, Vereine und Einzelprojekte können sich bis Montag, 31. August, als „Vielfalt-Verstärker 2020“ bewerben – oder von Dritten vorgeschlagen werden.

Dazu reicht eine E-Mail an kontaktoffenfuervielfaltde. Darin sollte kurz beschrieben werden, in welcher Weise sich das jeweilige Projekt für Vielfalt einsetzt: Worum handelt es sich bei der Initiative? Welche VielfaltsDimensionen deckt das Projekt ab? Wer ist daran beteiligt? Was sind die genauen Ziele? Wie lange gibt es das Projekt schon? Alternativ stellt die Initiative auf der Website www.offenfuervielfalt.de auch ein Anmeldeformular zur Verfügung.
Nach Einsendeschluss werden Expertinnen und Experten aus den verschiedenen Vielfaltsdimensionen die Bewerbungen und Vorschläge beurteilen und am Ende sechs Gewinner-Projekte auswählen. Diese werden  im September 2020 bekanntgegeben und, vorbehaltlich der Pandemielage zu der Zeit, öffentlich ausgezeichnet. 

Vielen Dank fürs Weitersagen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • sxces Communication AG
  • Lebenshilfe Bremen e. V., Leichte Sprache - Die Bilder, Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013
  • Stadt Kassel; Foto: Edith Schneider
  • Placeit.net
  • Pixabay
  • Colourbox
  • Colourbox

Glossar

Identität (Identifizierung)

Identität (Identifizierung)

Das ist ein Beweis.
Für eine Person oder eine Sache.
Zum Beispiel.
Das ist wirklich die Person, die man auf dem Ausweis sieht.
Der Name von der Person stimmt wirklich.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...