Inhalt anspringen

Nachbarschaftshilfenetzwerk Kassel

Das Nachbarschaftshilfenetzwerk organisiert niederschwellige Unterstützung mit etablierten sozialen Kooperationspartnern auf Stadtteilebene, die den Austausch zwischen Hilfesuchenden und Hilfeanbietenden organisieren.

Einkaufshilfen sind ein Angebot des Nachbarschaftsnetzwerks

Von der Einkaufshilfe bis zur Schnuddelhotline - das Angebot des Nachbarschaftsnetzwerks ist immens.

Gegründet im März 2020, erfolgte zunächst eine digitale Bündelung und Vernetzung aller stadtteilübergreifenden Unterstützungsangebote. Auch durch die mediale Präsenz und Werbung in der Stadt (zum Beispiel durch Flyer in allen Apotheken) wurden die Bürgerinnen und Bürger dazu ermutigt, die angebotene Hilfe auch wirklich anzunehmen.

Jetzt ist das wieder wichtiger denn je: Seit dem Beginn des Herbstes steigen die Corona-Infektionszahlen, es wird früh dunkel und die sinkenden Temperaturen sorgen für weniger coronasichere Begegnungen im Alltag. Einsamkeit und Isolation nehmen für viele Menschen deutlich zu.

Das Netzwerk besteht aus rund 40 Organisationen und Einrichtungen und vermittelt in allen Stadtteilen wohnortnahe Hilfe. Darüber hinaus sind ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gefragt. Also dann: Sind Sie dabei?

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Mehr Infos ...