www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

Autonomes Frauenhaus Kassel e. V.

Telefon: 0561 898889
Telefax: 0561 84313
E-Mail: Frauenhaus-Kassel@web.de
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan: Lage im Stadtplan
Internet: www.autonome-frauenhaeuser-zif.de
Aufkleber Frauenhaus; © Frauenhaus Kassel

Das Frauenhaus ist ein vorübergehender Wohn- und Schutzort für von Gewalt betroffene Frauen und ihren Kindern. Hier finden sie parteiliche Unterstützung und Hilfe.

Die Kontaktaufnahme erfolgt telefonisch, das Frauenhaus ist hierüber zu jeder Tages- und Nachtzeit zu erreichen.

Keine Frau von Gewalt betroffene Frau wird abgewiesen. Sollte kein Platz im Frauenhaus Kassel frei sein, suchen wir gemeinsam nach einem anderen geeigneten Aufenthaltsort in einem anderen Frauenhaus. Das gleiche gilt, wenn Kassel für eine Frau ein zu unsicherer Ort ist.

Im Frauenhaus leben Frauen unterschiedlichen Alters, unterschiedlicher Nationalität, Religion, Kultur und unterschiedlicher Interessen. Sie machen hier die Erfahrung, dass Misshandlung und Gewalt in der Familie oder der Beziehung kein persönliches Einzelschicksal oder individuelles Versagen sind. Sie können die ihnen zugewiesene Rolle in der Familie/Beziehung in Frage stellen und neue Lebensperspektiven entwickeln. Ohne den Zwang, sich mit den Misshandlern konfrontieren zu müssen, entscheiden sie selbst, wie lange und wie oft, sie den Schutzraum Frauenhaus für sich benötigen.

Ihren Alltag organisiert jede Bewohnerin mit ihren Kindern selbst. Bezüglich des Zusammenlebens und der Organisation treffen Bewohnerinnen und Mitarbeiterinnen gemeinsame Entscheidungen. Ziel ist ein Zusammenleben und –arbeiten ohne Hierarchie, Bevormundung und Unterdrückung.

Neben der parteilichen Unterstützung für die Frauen, die im Frauenhaus Schutz suchen, finden auch Mädchen und Jungen mit ihren Erfahrungen einen eigens für sie gestalteten Raum im Frauenhaus. Die Arbeit mit den Mädchen und Jungen ist ein weiterer wichtiger Bereich des Frauenhauses. Auch sie müssen darin unterstützt werden, die zu Hause (mit)erlebte Gewalt zu verarbeiten.

Kontaktaufnahme über Telefon ist Tag und Nacht möglich – 0561- 89 88 89

Das Frauenhaus Kassel ist mit der Zentralstelle der Autonomen Frauenhäuser in Deutschland und mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Autonomen Frauenhäuser in Hessen vernetzt. Weitere Informationen zur Arbeit der Autonomen Frauenhäuser:

zif-frauen@gmx.de
www.autonome-frauenhaeuser-zif.de

Veröffentlicht am:   24. 10. 2017  


Service

Social Media

Sprachen

  • english
  • flag france
  • flag italy
  • flag spain
  • russian
  • turkey
  • flag japan
  • flag china
  • flag arabic