www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

Herzlich Willkommen im Frauenportal

Broschüre „Der Mini-Job - Da ist mehr für Sie drin!“

Für viele Frauen sind Mini-Jobs eine wichtige Möglichkeit des Verdienstes, um mit dieser Form der Beschäftigung Familien- und Erwerbsarbeit vereinbaren zu können. Ein Mini-Job hat aber langfristig viele Nachteile, beispielsweise für die Altersversorgung, und dient auch nur sehr selten als Sprungbrett in eine voll sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. Umso wichtiger ist es, umfassend über die Arbeitnehmerinnenrechte in einem Mini-Job informiert zu sein.

Wissenswertes rund um den Mini-Job hat das Aktionsbündnis Frauen & Arbeit nun in der Broschüre „Der Mini-Job. Da ist mehr für Sie drin!“ herausgegeben. „Viele Beschäftigte im Mini-Job wissen gar nicht, dass sie Anspruch auf bezahlten Urlaub und auch auf Lohnfortzahlung im Krankheitsfall haben“, sagt Frauendezernentin Anne Janz. Oftmals erweise es sich als schwierig, Rechte durchzusetzen. Aber manchmal fehle es auch denjenigen an Informationen, die zum Beispiel in ihrem Privathaushalt ein Mini-Job-Arbeitsverhältnis haben. „Auch für die Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber gibt die Broschüre deshalb wertvolle Tipps für eine regelgerechte Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses“, so Janz.

Die Broschüre können Sie direkt hier herunterladen oder im Frauenbüro der Stadt Kassel Telefon: 7 87-70 69 oder per E-Mail: frauenbeauftragte@kassel.de anfordern.

Download

Veröffentlicht am:   06. 07. 2016  


Service

Social Media

Sprachen

  • english
  • flag france
  • flag italy
  • flag spain
  • russian
  • turkey
  • flag japan
  • flag china
  • flag arabic