... in Kassel

Der Landessportbund Hessen informiert

Landessportbund Hessen; © Foto: Landessportbund Hessen

Ausbildung „Sport in der Prävention“

Der Landessportbund Hessen e.V. lädt im September und Oktober zu interessanten Veranstaltungen ein:

Ab 27.Oktober 2017 findet die Ausbildung „Sport in der Prävention“ (B-Lizenz) für Übungsleiter*innen auf dem Sensenstein statt. Mit dem erfolgreichen Abschluss der DOSB B-Lizenz ist es möglich, das Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“ zu beantragen. Da dieser Lehrgang nur alle zwei Jahre in Nordhessen angeboten wird, besteht jetzt die Chance für eine regionale Ausbildung! Weitere Informationen und Anmeldung:

"C-Lizenz und wie geht´s weiter? – Ausbildungsmöglichkeiten im organisierten Sport"

Donnerstag, den 14. September um 19 Uhr

Die Referentin des Landessportbundes Hessen Diana Bruch informiert über das Ausbildungssystem des Landes-sportbundes Hessen, erklärt die Wege zur DOSB B-Lizenz und zu weiteren Profilen, z.B. Sport mit Älteren, Gesundheitssport, Sport im Ganztag oder Reha-Sport.


Neu im Sport? – Der organisierte Sport in Hessen im Überblick

Donnerstag, der 05.Oktober 2017 um 19.00 Uhr

In diesem Online-Seminar werden Fördermöglichkeiten sowie Beratungs- und Servicedienstleistungen des Landessportbundes Hessen e.V. und der Mitgliedsorganisationen vorgestellt, die jeweiligen Ansprech-partner/innen benannt, Aus-und Fortbildungsangebote einschließlich Lizenzfragen erläutert sowie ein Überblick über die Strukturen im organisierten Sport vermittelt. Das Seminar richtet sich in erster Linie an Personen, die sich neu im hessischen Sport engagieren, sei es haupt-oder ehrenamtlich im Sportverein, im Sportkreis oder Sportverband

Anmeldung und Information

Institution: Landessportbund Hessen e.V.
Ansprechpartnerin: Diana Bruch
Telefon: 0561 73903-44
E-Mail: dbruch@lsbh.de
Veröffentlicht am:   17. 08. 2017  


Service

Social Media