Logo:Kopfbogen Stadtbibliothek

Jugendbücherei


Dr. Aschrott-Wohlfahrtshaus
Oberste Gasse 24
34117 Kassel

Telefon 0561 / 9201717
Fax 0561 / 9794478

Leitung: Andrea Hilgenberg
Stellvertretende Leitung: Sonja Göppert

 

Schließungszeiten

Die Stadtteil- und Schulbibliotheken Niederzwehren, Waldau und Oberzwehren sind in den Herbstferien in der Zeit vom 20.10. - 24.10.2012 geschlossen.  

Die Zentralbibliothek im Rathaus und die Jugendbücherei im Aschrott-Haus, Oberste Gasse 24, stehen den Kundinnen und Kunden während der Herbstferien zu den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung.  

Am Mittwoch, 29. Oktober 2014 bleiben alle Einrichtungen der Stadtbibliothek aufgrund einer betrieblichen Fortbildung der Mitarbeiter/innen geschlossen.

 

Öffnungszeiten:
Montag - Donnerstag 13.00 - 18.00 Uhr
Freitag 9.00 - 18.00 Uhr

ÖPNV: Haltestelle Königsplatz Tram 1, 3, 4, 5, 6, 8

Behindertengerechter Zugang / Aufzug

Treffpunkt in der Innenstadt für Kinder und Jugendliche
Lesen, informieren, spielen, Hausaufgaben machen, Freunde/Freundinnen treffen, zuhören, reden, Medien ausleihen...

Partner in der Leseförderung für Eltern, Kindertagesstätten, Schulen und alle, die sich für Kinder- und Jugendmedien interessieren

Unser Angebot:
Bilderbücher, Kinder- und Jugendbücher, Comics, Romane, Sachbücher aus allen Wissensgebieten, Hörbücher, Musik-CDs, Spiele, CD-ROMs, Konsolenspiele, Zeitschriften, Bilderbuch-Kinos und Kinderfilme auf DVD.

Um die Medien der Jugendbücherei auszuleihen, muss man sich anmelden.  Informationen zur Anmeldung

Besondere Aktivitäten:

  • Informationsveranstaltungen zur Leseförderung für LehrerInnen,
    ErzieherInnen, Eltern und andere Interessierte
  • Vorlesestunden jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat von 16.30-17.30 Uhr
  • Spielenachmittag jeden letzten Mittwoch im Monat von 15.00-17.00 Uhr
  • Autorenlesungen
  • Ausstellungen
  • Ferienprogramme
  • Medienkisten
  • Lesewettbewerbe
  • Lesenächte

Führungen in der Jugendbücherei
Wir bieten Führungen für Kindergartengruppen, Schulklassen, interessierte Eltern,  Pädagoginnen/Pädagogen und weitere Multiplikatoren an. Wir bitten um telefonische Anmeldung (Tel.: 0561/9201717).