Sport in Kassel Logo

Die top Teams aus Kassel und Umgebung

MT Melsungen Logo; © Foto: MT Melsungen

MT Melsungen - 1. Handballmannschaft | Handball | 1. Bundesliga

Die MT-Bundesligahandballer haben in der Saison 15/16 die Liga tüchtig aufgemischt. Lohn der Anstrengungen war Platz vier und damit das beste Ergebnis der Vereinsgeschichte. Gleichzeitig wurde die erneute Teilnahme am Europapokal gesichert.

Den heimischen Handballfans steht also eine höchst spannende und mit internationalen Matches gespickte Saison 2016/17 bevor. Apropos Fans: Die Zahl derer, die Spitzensport auf höchsten Niveau erleben wollen, ist kontinuierlich angestiegen und der Run auf die Dauerkarten für die neuen Saison zeigt, dass die rasanten, ja zum Teil dramatischen Auftritte der Rotweissen in der unter Fachleuten als „stärkste Liga der Welt“ geltenden Spielklasse immer mehr Menschen begeistert.

Der Kader von Trainer Michael Roth wird größtenteils von deutschen Spieler gebildet, viele von ihnen mit Nationalmannschaftserfahrung. Gleiches gilt  für die bestens integrierten Akteure aus europäischen Handballhochburgen. Sie alle sind zu einem leidenschaftlich kämpfenden Team zusammengewachsen, dessen Einsatz nicht nur die eingefleischten Fans in der Kasseler Rothenbach-Halle begeistert.

Internetauftritt

RWK Kassel; © Rot-Weiss-Klub Kassel

Rot-Weiss-Klub KS - Standardformation | Tanzen | 1. Bundesliga

Tanzen - Acht Paare, ein Thema, Teamgeist und viel Emotionen. Das ist Formationstanzen in wenigen Worten. 2010 gelang den Rot-Weißen erstmals der Aufstieg in die 1. Bundesliga. Den bisher größten Erfolg in der Vereinsgeschichte erreichte das Team in der Saison 2012 mit einem sechsten Platz in dieser Liga.

Mit intensiven Trainingseinheiten, Motivation und Teamgeist gelang 2015 erneut der Aufstieg in das Oberhaus der Formationen. Dieser Erfolg ermöglicht der Kasseler Standardformation die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft der Formationen, auf die das Team nun intensiv vorbereitet wird.

Interessierte Tänzerinnen und Tänzer sind bei uns immer herzlich willkommen!

Internetauftritt

Bowlingclub Finale Kassel - 1. Mannschaft | Bowling | 1. Bundesliga

Seit 2001 spielt Finale Kassel ununterbrochen in der höchsten deutschen Spielklasse und wurde in der Saison 2008/2009 erstmals Deutscher Meister für Bowling-Clubmannschaften.

Nach dem man in den Spielzeiten 2003-2008  sich 3mal als Dritter und 2mal als Zweiter platzieren konnte, wurde man erstmalig in 2009 Deutscher Meister. Es folgte dann 2010 ein zweiter Platz und ab der Saison 2011/2012 wurde Finale Kassel 5 x in Folge Deutscher Meister (Saison 2011/12-2015/16).

 

Internetauftritt

Logo Hockey Club Kassel 1910; © Hockey-Club Kassel; Hockey-Club Kassel e.V.

Kassel Raccoons | Lacrosse| 2. Bundesliga

Lacrosse - In Kassel ist die Lacrosse-Szene unter dem Namen „Raccoons“ bekannt.

Die "Waschbären" formierten sich zunächst im Kasseler Hochschulsport und schlossen sich 2008 dem Hockey-Club Kassel e.V. mit einer Damen- und einer Herrenmannschaft an. In den nächsten Jahren konnte dann auch eine Jugendmannschaft aufgebaut werden.

Die Teams trainieren und spielen im Sportzentrum Auepark auf einem der modernsten Lacrosse-Kunstrasenplätze in Deutschland. Die Damen- und Herrenmannschaft schlossen die Saison 2015/16 in der 2. Bundesliga West mit einem hervorragenden zweiten Platz ab

Internetauftritt

EC Kassel Huskies; © Kassel Huskies

Kassel Huskies - 1. Mannschaft | Eishockey | 2. Dt. Eishockey Liga

Die Kassel Huskies treten auch in der Saison 2015/2016 wieder in der DEL2 an. Nach dem grandiosen Erfolg der Schlittenhunde in der abgelaufenen Saison, in der das erklärte Saisonziel Klassenerhalt weit übertroffen wurde, schicken sich die Nordhessen an, den Erfolg zu bestätigen. Dabei setzen die Verantwortlichen um Geschäftsführer Joe Gibbs und Headcoach Rico Rossi einmal mehr auf eine Mischung aus regionaler Verbundenheit (drei Spieler sind echte Kasselaner, einer sogar Kasseläner), Talent und Erfahrung.

Verstärkt wird das Eishockeyteam unter anderem durch eine Kooperation mit dem Deutschen Meister, den Adlern aus Mannheim. Diese Kooperation dient dem Zweck der Nachwuchsförderung. So soll jungen, talentierten deutschen Spielern die Möglichkeit gegeben werden, im notwendigen Maß gefördert und gefordert zu werden.

Regionale Identität und Verbundenheit, Leidenschaft, Geschwindigkeit, Action und eine einzigartige Atmosphäre in der Kasseler Eissporthalle, das sind die Zutaten für ein Profisportevent der besonderen Art.

Internetauftritt

SV 1890 Nordshausen; © SV 1890 Nordshausen

SV 1890 Kassel-Nordshausen - 1. Seniorenmannschaft | Radball | 2. Bundesliga

Neben mehreren Senioren- und Jugendmannschaften, die in der Oberliga, der Verbandsliga und in der Bezirksliga spielen, ist die 1. Seniorenmannschaft das Aushängeschild des Vereins: Christian Gallinger und Andreas Reichenbacher spielen seit mehreren Jahren erfolgreich in der Bundesliga. Nach dem Abstieg in der laufenden Saison aus der 1. Bundesliga, werden Sie im nächsten Jahr in der 2. Bundesliga wieder angreifen.

Das Duo trainiert mehrfach wöchentlich in der vereinseigenen Halle an der Dönche in Nordshausen, die Trainingszeiten für alle Mannschaften und natürlich auch für Anfänger sind dort dienstags und freitags jeweils von 16.30 – 22.00 Uhr.

 

Internetauftritt

Kasseler Keglerverein; © Kasseler Keglerverein

Kasseler Kegelverein - Windstärke 10 Kassel | Kegeln | 2. Bundesliga Nord

Windstärke 10 Kassel ist seit 1955 einer der führenden Sportkegelvereine in Hessen. In 1992 gelang der Sprung in die erste Bundesliga und man spielte 13 Jahre in der Eliteliga . In 2002 wurde die Deutsche Vizemeisterschaft erreicht und Windstärke 10 wurde Weltcupsieger.

Derzeit spielt die aktuelle Mannschaft in der zweiten Bundesliga Nord und belegte in den letzten Jahren Plätze zwischen dem 4. und 7. Rang.

Die aktuelle Mannschaft besteht ausschließlich aus Sportlern die aus Kassel oder angrenzenden Gemeinden kommen. Bis auf einen Spieler der von Korbach anreist.

Prominenz findet sich auch in dem Team: Mit dem aktuellen Deutschen Seniorenmeister, Mannschaftsweltmeister und Einzelvizeweltmeister Uwe Schlitzberger.

 

Internetauftritt

Wizards TG Wehlheiden; © Wizards TG Wehlheiden

TG Wehlheiden - 1. Skaterhockeymannschaft | Skaterhockey | 2. Bundesliga

Die Skaterhockey-Sparte der TG Wehlheiden ist derzeit der einzige Nordhessische Verein, der am Spielbetrieb der ISHD (Inline-Skaterhockey Deutschland) teilnimmt. Und das durchaus erfolgreich. Skaterhockey wird ähnlich wie Eishockey mit zugelassenem Körpereinsatz auf Inlineskates gespielt, als Spielgerät dient ein roter Hartplastikball.

Die erste Mannschaft der Wizards spielt in der Saison 2015 in der 2. Bundesliga und ist zur Hälfte der Saison Tabellenführer. Der Aufstieg in die 1. Bundesliga ist das erklärte Ziel der Mannschaft um Trainer Sven Mecke.

Internetauftritt

Logo Kasseler Schachklub; © Peter Lüchtemeier

Kasseler Schachklub 1876 | Schach | Oberliga Ost

Schach - Der Kasseler Schachklub 1876 e.V. ist in Nordhessen das Aushängeschild im königlichen Spiel.

Meister des Weltschachbundes und Hessische Meister finden sich ebenso unter den knapp 100 Mitgliedern wie Hobbyspieler, Senioren oder ambitionierte Kinder und Jugendliche. Ein reges Turnierangebot von der Vereinsmeisterschaft, über das Pokalturnier bis hin zu den monatlichen Blitzturnieren lädt zur Teilnahme ein.

Das Kinder- und Jugendtraining wird von einem lizensierten Trainer mit großer Erfahrung durchgeführt. Die Senioren haben ihren eigenen Spielnachmittag, wo sie in aller Ruhe ihre Partien austragen können. Besucher sind jederzeit willkommen! Nähere Infos auf der Homepage des Vereins.

Internetauftritt

KSV Hessen Kassel 1998 - 1. Mannschaft | Fußball | Regionalliga Süd

Die Saison 2014/2015 mit ihren Höhen und Tiefen ist beendet. Während es der im Sommer 2014 fast komplett neu zusammengestellte Mannschaft in der Liga noch an Konstanz fehlte, konnte das Team im Hessenpokal voll überzeugen und sich im Finale gegen den VfB Gießen mit 2:1 durchsetzen. Somit beginnt die neue Spielzeit für die Löwen gleich mit einem ganz besonderem Highlight: dem Spiel gegen Hannover 96 in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals.

Doch nicht nur im Pokal will das Team von Trainer Matthias Mink für Furore sorgen, auch in der Regionalliga Südwest wollen die Löwen wieder voll angreifen und oben mitspielen. Dafür benötigt die Mannschaft aber auch die Fans als 12. Mann, schließlich haben nicht nur die Spiele gegen Offenbach und Wehen Wiesbaden gezeigt, wie sehr die Fans das Team von der Tribüne aus zu Höchstleistungen antreiben können. Also seien Sie live im Kasseler Auestadion dabei und unterstützen die Löwen in der neuen Saison!

Internetauftritt

Veröffentlicht am:   02. 08. 2016  


Service

Social Media