Sport in Kassel Logo

Sportstätten

In Kassel haben zur Zeit 184 Sportvereine mit ca. 45.000 Mitgliedern ihre sportliche Heimat. Das Auestadion mit 18.737 Zuschauerplätzen, die Eissporthalle, das Kletterzentrum Nordhessen sowie eine der wohl schönsten 18-Loch Golfanlagen sind dabei nur die Highlights der Sportinfrastruktur Kassels.

Das Sportamt der Stadt Kassel ist zuständig für die Pflege und Unterhaltung von 44 Rasenspielfeldern, 7 Kunstrasenspielfeldern, 7 Tennenspielfeldern, 22 Kleinspielfeldern mit verschiedenen Oberbelägen, leichtathletischen Anlagen.

In die Verwaltung des Sportamtes gehören weiterhin 10 Dreifelder-Sporthallen und eine Zweifelder-Sporthalle.

Die Benutzungsordnungen für die städtischen Sportplatzanlagen und Sporthallen können über die unten stehenden Links eingesehen werden.

Veröffentlicht am:   10. 07. 2017  


Service

Social Media