Logo Musikakademie

Christian Petersen - Klavier

Petersen 200; © Stadt Kassel Musikakademie; Foto: Petersen Christian Petersen

Christian Petersen ist seit 2008 Dozent für Klavier an der Musikakademie der Stadt Kassel "Louis Spohr"

Christian Petersen begann seine Ausbildung zunächst als Jungstudent an der Musikhochschule in Frankfurt a.M. bei Andreas Meyer-Hermann und setzte sein Studium bei Anatol Ugorski in Detmold fort, wo er 2000 das Konzertexamen mit Auszeichnung ablegte. Wichtige künstlerische Impulse erhielt er außerdem durch Leon Fleisher, Alexis Weissenberg, Hans Leygraf, Renate Kretschmar-Fischer, Jürgen Uhde und Christian Zacharias.

Beim Deutschen Musikwettbewerb 1997 für Klavier solo wurde Christian Petersen durch die Aufnahme in die Bundesauswahl "Konzerte junger Künstler" ausgezeichnet, 2000 gewann er den Beethoven Klavierwettbewerb Richard Laugs (Mannheim). Als Solist und Kammermusiker gastierte er u. a. beim Rheingau Musikfestival, den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, dem internationalen Bodensee-Festival und den Mosel-Festwochen.
Seine Konzerttätigkeit führte ihn über die europäischen Nachbarstaaten hinaus nach Mazedonien, Rumänien, Bulgarien, in die Vereinigten Emirate, nach Japan und in die USA.

Zu seinen Kammermusikpartnern zählen Orchestersolisten der Dresdner Staatskapelle, des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks und des Helsinki Philharmonic Orchestra. Als Solist spielte er u.a. mit der Staatsphilharmonie Pazardjik (Bulgarien), der Nordwestdeutschen Philharmonie und dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim, mit welchem er an der Seite Anatol Ugorskis die Klavier-Doppelkonzerte von Mozart und Bach aufführte. Innovative Konzertformen führten z. B. zur Zusammenarbeit mit Maria Becker, Donata Höffer und Peter Härtling.

Zahlreiche Rundfunkproduktionen und Konzertmitschnitte im In- und Ausland dokumentieren seinen künstlerischen Rang. Seine Einspielung mit Variationswerken von Beethoven, Mendelssohn und Brahms (genuin) wurde als "technisch brillant und an Brendels Präzision und wandlungsfähiges Klangbild heranreichend" gewürdigt (Pianonews).

Im Anschluss an sein Konzertexamen nahm Christian Petersen bereits Lehrverpfichtungen an der Hochschule für Musik Detmold und an der Hochschule für Künste Bremen (KA, Klavier) wahr.

Christian Petersen ist Modulbeauftragter für das Modul 1 - Hauptfach Instrument.


Erreichbarkeit

; © Foto: genuin
Telefon: 0179 / 9643106
E-Mail: petersen.c@web.de

Christian Petersen bei GENUIN

Veröffentlicht am:   12. 07. 2017  


Service

Social Media