Startseite Kinder- und Jugendförderung

Reisestipendium für slow motion Weltentdecker

Griechenland 1; © Stadt Kassel, Karl-Heinz Stark

Reisestipendium in Höhe von 600,00 €

 Du hast Lust, ein Stück von der Welt und von Dir selbst zu entdecken? Du bist zwischen 16 und  21 Jahre alt? Dann bewirb Dich bei zis um ein Reisestipendium. Mit diesem Stipendium kannst du individuell für 4 Wochen oder mehr in ein Land Deiner Wahl reisen. Du kannst Deine Interessen oder Talente ausleben und Dich neuen Herausforderungen stellen, denn das Thema bestimmst Du selbst. Das Stipendium umfasst ein Reisegeld i.H. von 600 Euro sowie individuelle Unterstützung durch Mentor*innen der Stiftung.

Die Bewerbungsfrist läuft bis 15. Februar 2018. Ab Mai kann Deine zis-Reise dann schon losgehen.
Die Chancen stehen gut, wenn Deine Bewerbung motiviert und Deine Idee machbar ist. Bei der Themenwahl sind Deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt: Ob Lavendelanbau in der Provence, die Stimmung der Briten nach dem Brexit, Musikkultur in Irland, oder regenerative Energien auf Island – fast alles ist denkbar.
Deine Herausforderungen lauten: Du reist allein, organisierst Deine Kontakte und Übernachtungsmöglichkeiten selbst, schreibst Tagebuch und erarbeitest anschließend einen Studienbericht oder eine künstlerische Arbeit über das gewählte Thema.
"In meinem Alltag nehme ich mir selten so viel Zeit und Aufmerksamkeit wie auf meiner zis-Reise, um über mein eigenes gutes Leben und die schönen Fassaden hinauszuschauen. Genau darin liegt meiner Meinung nach die große Chance, die zis jungen Leuten anbietet", schreibt Emilia, zis-Stipendiatin 2016.
Wer: alle Jugendlichen
Alter: 16 - 21 Jahre (Auszubildende bis 22 Jahre!)
Zeitrahmen: 4 Wochen oder mehr
Bewerbungsfrist: 15. Februar 2018
Informationen zum zis-Stipendium und Bewerbungen:   www.zis-reisen.de
Veröffentlicht am:   30. 11. 2017  
Reisestipendium bei ZIS


Social Media