www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

Botanischer Garten

Botanischer Garten - Wege; © Stadt Kassel; Foto: Umwelt- und Gartenamt Das Rondell ist eines der älteren Bauteile der Anlage und kann bis auf die 1920er Jahre zurückdatiert werden. Es dient heute den Auszubildenden als Lehrbaustelle für Sommerblumen.

Kleinod der Kasseler Gartenkunst

Der 1912 in der Nachbarschaft des Schlösschen Schönfeld gegründete Schulgarten und spätere Botanische Garten wurde 1982 zu einer allgemeinen Grünanlage umgebaut und in der Pflege extensiviert. Seit 2002 erweckt das  Umwelt- und Gartenamt, mit tatkräftiger Unterstützung durch Vereine und Förderer, dieses Kleinod der Kasseler Gartenkunst im Stil der 50er Jahre wieder zu neuem Leben.

Das Umwelt- und Gartenamt lädt regelmäßig im Mai und Oktober in den Botanischen Garten zur Pflanzenbörse ein.

Botanischer Garten - Rosen; © Stadt Kassel; Foto: Umwelt- und Gartenamt

Themengärten und Pflanzgemeinschaften

Die für die Nachkriegszeit typischen gartenarchitektonischen Elemente wie Sandsteinmäuerchen, Wasserbecken und steinernen Plätze wurden liebevoll restauriert und laden zum Verweilen ein.

Die botanische Vielfalt wurde durch die Neuanlage von Themengärten gesteigert. So sind durch den Freundeskreis Botanischer Garten e.V. ein Rosengarten und ein Heilkräutergarten sowie durch die Gesellschaft der Staudenfreunde ein Staudengarten neu entstanden.

Botanischer Garten - Kakteen; © Stadt Kassel; Foto: Umwelt- und Gartenamt

Schön stachelig: das Kakteenschauhaus

Das in Kassel einzigartige Kakteenschauhaus präsentiert 300 verschiedene Kakteen und Sukkulenten und wird in Eigenregie von den Kakteenfreunden "Friedrich Ritter" gepflegt. In Kooperation mit der Schulbiologie und der Hessischen Gartenakademie wird die ursprüngliche Idee des Schul- und Lehrgartens kontinuierlich weiterentwickelt.

Vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten
Für Kunst, Musik, Theater und Lichtinstallationen ist der Botanische Garten ein inspirierender und gern bespielter Ort.
 

Heiraten im Botanischen Garten

Die Allee mit 80 prächtigen Kaiserlinden und die verschiedenen Themengärten bieten ein bezauberndes Ambiente für die Trauung. Die Hochzeitsfotos finden mit Rosengarten, Rondell oder Magdalenengarten den passenden, romantischen Hintergrund. Das Gewächshaus bietet auch großen Gesellschaften genügend Platz, der Hochzeitszeremonie beizuwohnen. ...mehr

Öffnungszeiten

  • 1. Februar bis 31. März: 8 bis 18 Uhr
  • 1. April bis 30. September: 7 bis 20 Uhr
  • 1. Oktober bis 15. November: 8 bis 18 Uhr
  • 16. November bis 31. Januar: 8 bis 15.30 Uhr

Der Eintritt ist frei

Kontakt

Institution: Botanischer Garten / Umwelt- und Gartenamt
Telefon: 0561 / 787-7005
Telefax: 0561 / 787-6090
E-Mail: umwelt-gartenamt@kassel.de
Anschrift: Bosestraße 15
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Internet: www.botanischer-garten-kassel.de

Das Gelände ist tagsüber frei zugänglich und lädt zum Verweilen und Entdecken ein.

Botanischer Garten im Stadtplan; © Stadt Kassel, Karte: Vermessung und Geoinformation

Veröffentlicht am:   16. 05. 2017  

Service

Social Media

Sprachen

  • english
  • flag france
  • flag italy
  • flag spain
  • russian
  • turkey
  • flag japan
  • flag china
  • flag arabic