www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

Museum Fuldaschifffahrt

Logo Museumsverein Fuldaschifffahrt e.V. - Gestern - Heute - Morgen; © Verein

Um die Geschichte der Fuldaschifffahrt aufzuarbeiten sowie ihre Gegenwart und Zukunft darzustellen, hat sich der „Museumsverein Fuldaschifffahrt e.V. - gestern, heute, morgen“ gegründet und im Jahr 2013 das Museum aufgebaut.

Die Fulda kann als Wasserstraße auf eine lange Geschichte zurückblicken. Bereits im Jahre 1601 begann nach alten Überlieferungen unter Landgraf Moritz die Schifffahrt. Zunächst wird der Abschnitt von Kassel bis Hann. Münden thematisiert. Diese Strecke war und ist für die Schifffahrt besonders interessant.

Auf die Besucherinnen und Besucher warten interessante Ausstellungsstücke. So steht gleich im Eingangsbereich ein historisches Lattenschiff aus Rotenburg. Weiterhin kann jeder in einem Fahrstand eines Binnenschiffes die Fahrt auf der Fulda nachempfinden. Außerdem sind zahlreiche Modelle historischer Schiffe zu sehen sowie ein Modell der Schleuse Wahnhausen, das die Funktionsweise der Schleuse zeigt. Vorträge und Ausstellungen finden zu wechselnden Themen stattf.

Das Museum befindet sich in maritimer Umgebung im 3. Stock des Hafenspeichers direkt am Kasseler Hafen.

Kontakt

Institution: Museumsverein Fuldaschifffahrt e.V.
Telefon: 0561 - 97 07 466
E-Mail: kontakt@fuldaschifffahrt.de
Anschrift: Am Hafen 15
34125 Kassel
Stadtplan: Lage im Stadtplan
ÖPNV: Buslinie 10; Haltestelle Hafen

Öffnungszeiten: Dezember bis März

Dezember bis März Nur mit Voranmeldung für Gruppen geöffnet: Telefon: 0163 - 88 757 50

Öffnungszeiten April bis November

Jeden 1. Samstag im Monat 13.00 bis 17.00 Uhr
Jeden 3. Sonntag im Monat 13.00 bis 17.00 Uhr

Eintrittspreise

Der Eintritt in das Museum ist frei.

Veröffentlicht am:   18. 05. 2015  


Service

Social Media

Sprachen

  • english
  • flag france
  • flag italy
  • flag spain
  • russian
  • turkey
  • flag japan
  • flag china
  • flag arabic