www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

GRIMMWELT Kassel

GRIMMWELT Kassel auf dem Weinberg; © Stadt Kassel; Foto: Andreas Weber
In der GRIMMWELT Kassel können Sie Leben und Werk der Brüder Grimm neu erleben: Wertvolle Originale, künstlerische Werke, multimediale Beiträge und Mitmach-Angebote versprechen ein spannendes Erlebnis für Jung und Alt.

Plakat zur Ausstellung; © GRIMMWELT Kassel

Aufs Maul geschaut. Luther und Grimm wortwörtlich

Sonderausstellung vom 16. Juni bis 31. Oktober 2016

Anschaulich und kraftvoll, bisweilen auch derb ist die Sprache Martin Luthers. Und sie ist in unserem heutigen Deutsch noch lebendig. Als Jacob und Wilhelm Grimm 300 Jahre nach Luther ihr Projekt "Deutsches Wörterbuch" begannen, das zur Lebensaufgabe werden sollte, bezogen sie sich auf ihn wie auf keine zweite Quelle.

Die Sonderausstellung greift elf Wendungen auf, die Martin Luther geprägt hat. "Perlen vor die Säue", "Buch mit sieben Siegeln", "Alles hat seine Zeit" und andere bekannte Redensarten wurden ausgewählt und inszeniert. Die Umsetzung spricht alle Sinne an und fordert Sie an den unterschiedlichen Installationen dazu auf, sich selbst einzubringen oder etwas auszuprobieren.

Sie können ihr "Scherflein beitragen" und im SMS-Chat mit Luther kommunizieren, ‚Wortperlen‘ und die Entstehung neuer Wörter beobachten, Staub hören und auf diese Weise Sprache erleben. Keiner muss "im Dunkeln tappen", sondern man kann Erhellendes erfahren und zu bestimmten Zeiten mit persönlichen Begleitern ins Gespräch kommen.


Märchenhaft von A bis Z

Grimmwelt A bis Z

In der GRIMMWELT weisen Begriffe aus dem Grimm’schen Wörterbuch den Weg: Die einzelnen Themenbereich tragen Titel wie FROTEUFEL, BUCH oder DORNENHECKE. Die attraktive Gastronomie "Falada" lädt zum Verweilen und Genießen ein. Auf dem Weinberg bekommt die GRIMMWELT einen prominenten Standort mit hoher stadtgeschichtlicher Bedeutung. Der eigens von dem renommierten Architekturbüro kadawittfeldarchitektur aus Aachen entworfene Bau fügt sich als begehbare Skulptur in den Weinbergpark ein. Das Dach mit einer Fläche von 2000m² bietet einen Ausblick weit über Kassel und das Umland. Die documenta-Stadt wird mit der GRIMMWELT um ein weiteres Ausflugsziel mit großer Anziehungskraft inmitten der Innenstadt bereichert.

Grafik Die Grimms
Wohl jeder kennt die Brüder Grimm und verbindet mit ihnen Erinnerungen, die weit in die eigene Kindheit zurückreichen. Jacob und Wilhelm Grimm haben mit ihrer Sammlung der Kinder- und Hausmärchen ganze Generationen geprägt. Doch die Verdienste der Brüder Grimm sind damit bei weitem nicht erschöpft: Sie waren bedeutende Sprachforscher und gelten als Mitbegründer der Germanistik.

Märchenbuch

Die Grimms gehörten zu den Göttinger Sieben und Jacob Grimm war zudem Mitglied der Frankfurter Paulskirchenversammlung von 1848. Der Bruder Ludwig Emil Grimm war ein anerkannter Maler und Zeichner sowie ein wichtiger Chronist und Überlieferer des Grimm’schen Lebens und Schaffens. Sie alle gilt es in der GRIMMWELT Kassel zu würdigen.

 

Märchensammlung gehört zum UNESCO-Weltdokumentenerbe
Die Märchensammlung von Jacob und Wilhelm Grimm gehört zu den bekanntesten Büchern weltweit. Die persönlichen Exemplare der Brüder Grimm mit handschriftlichen Notizen und Korrekturen von 1812/1815 wurden 2005 in die UNESCO-Liste Memory of the World aufgenommen.

Grimmwelt A bis Zln der GRIMMWELT Kassel werden die Handexemplare einer breiten Öffentlichkeit zugänglich sein. Das Deutsche Wörterbuch, „Der Grimm“, wurde im Jahr 1838 begonnen. Es handelt sich um ein gigantisches Projekt, das nicht nur Jacob und Wilhelm Grimm lange Zeit ihres Lebens beschäftigt hat. Erst 1962 wurde es vervollständigt und gleichzeitig begann die Neubearbeitung. Mit heutigen, modernen Medien ist die Digitalisierung erfolgt, und "Der Grimm" wird für Forschungszwecke weltweit zur Verfügung gestellt.

; © Stadt Kassel; Foto: Soremski Copyright: Stadt Kassel; Foto: Soremski

; © Stadt Kassel; Foto: Soremski Copyright: Stadt Kassel; Foto: Soremski

; © Stadt Kassel; Foto: Soremski Copyright: Stadt Kassel; Foto: Soremski

; © Stadt Kassel; Foto: Soremski Copyright: Stadt Kassel; Foto: Soremski

GRIMMWELT Kassel

E-Mail: info@grimmwelt.de
Anschrift: Weinbergstraße 21
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan: Lage im Stadtplan
Internet: www.grimmwelt.de

Öffnungszeiten

Montag: geschlosssen
Dienstag: 10.00 - 18.00 Uhr
Mittwoch: 10.00 - 18.00 Uhr
Donnerstag: 10.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 10.00 - 20.00 Uhr
Samstag: 10.00 - 18.00 Uhr
Sonntag: 10.00 - 18.00 Uhr
Karfreitag und Ostermontag geöffnet.

Dauerausstellung

Erwachsene: 8,- €
Ermäßigt: 6,- €
Familienkarte: 20,- €

Sonderausstellung

Erwachsene: 5,- €
Ermäßigt: 3,- €
Familienkarte: 12,- €

Kombiticket

Erwachsene: 10,- €
Ermäßigt: 7,- €
Familienkarte: 25,- €

Jahreskarte

Erwachsene: 35,- €
Ermäßigt: 25,- €
Familienkarte: 85,- €




Veranstaltungen und Termine in der GRIMMWELT Kassel

Veröffentlicht am:   21. 07. 2016  

Service

Social Media

Sprachen

  • english
  • flag france
  • flag italy
  • flag spain
  • russian
  • turkey
  • flag japan
  • flag china
  • flag arabic