www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

Von Agenten, Choristen und jungen Kulturentdeckern
Kommunale Perspektiven für die Kulturelle Bildung

Logo der Tagung Kulturelle Bildung; © Stadt Kassel; Kulturamt

Tagung am 1. und 2. September 2017

Angebote Kultureller Bildung spielen auf kommunaler Ebene eine wichtige Rolle: Kulturelle Bildung wird als eine der zentralen und zukunftsweisenden Voraussetzungen für die Teilhabe am Kulturleben einer Stadt und an der Mitgestaltung der Gesellschaft gesehen. Auch unter wirtschaftlichen Aspekten ist sie bedeutsam. Kreative, selbstständige und aktive Mitarbeiter sind nicht nur im Kultursektor gefragt, sondern auch in anderen Bereichen, wie z.B. in der Forschung oder bei der Entwicklung neuer Produkte, innovativer Ideen sowie Dienstleistungen gesucht.

Doch wie kann Kulturelle Bildung verstärkt auf kommunaler und stadtweiter Ebene verankert und weiterentwickelt werden? Wie funktioniert  innovative und kreative Kulturvermittlung? Welche Möglichkeiten der (lokalen) Vernetzung unter den Kultur- und Bildungsakteuren können geknüpft und genutzt werden? Und wie wird mit Diversität in der Kulturellen Bildung umgegangen? 

Im Zentrum der zweitägigen Tagung, die in Kooperation mit der documenta und Museum Fridericianum gGmbH und der Universität Kassel veranstaltet wird, stehen unter anderem Vorträge zu Wirkungsforschung, die Vorstellung und Einordnung der zahlreichen bundesweiten Programme und Projekte sowie verschiedene Vermittlungsansätze (z. B. die Vermittlungsarbeit der documenta 14). Ferner ist beabsichtigt, den Austausch zwischen (regionalen) Akteuren, Organisatoren, "Wegbereitern" und Zielgruppen zu fördern (z. B. in einem Marktplatz der Initiativen) und gemeinsam über Bedarfe, Kooperationen sowie Formen der Qualitätssicherung zu diskutieren. Ziel der Tagung ist es, einen Beitrag zur Verbesserung der strukturellen Organisation Kultureller Bildung auf kommunaler Ebene zu leisten.

Wir laden alle Akteure Kultureller Bildung herzlich ein, an der Tagung teilzunehmen: Kunst- und Kulturvermittler, Kulturschaffende, Lehrer, Erzieher, Studierende, Vertreter aus Forschung, Politik und Verwaltung und alle am Thema Interessierten.

Schirmherrschaft: Prof. Dr. R. Alexander Lorz, Hessischer Kultusminister

Zum Nachlesen

Veranstalter:

Institution: Kulturamt der Stadt Kassel
Telefon: 0561-787 1252
E-Mail: kulturamt@kassel.de
Anschrift: Obere Königsstraße 17
34117 Kassel
ÖPNV: Fahrplanauskunft
Stadtplan: Lage im Stadtplan
Veröffentlicht am:   07. 09. 2017  

Service

Social Media

Sprachen

  • english
  • flag france
  • flag italy
  • flag spain
  • russian
  • turkey
  • flag japan
  • flag china
  • flag arabic