www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

Grimm-Forschung in Kassel

Neben der  Ausstellung einzigartiger Originale in Kasseler Museen ist auch die wissenschaftliche Erforschung und Erschließung der Kasseler Grimmsammlungen  an der Universität Kassel ein Grund für das wachsende internationale Interesse.

Dazu gehört zum einen die Grimm-Juniorprofessur, die sich der Untersuchung von Leben und Werk der berühmten Brüder widmet, zum anderen die Universitätsbibliothek, die als Schatzhaus für das geschriebene kulturelle Erbe der Region neben der Pflege ihrer eigenen Grimm-Bestände auch die fachgerechte Betreuung und Aufbewahrung der Grimm-Sammlung der Stadt Kassel übernommen hat und so beste Bedingungen für die internationale Grimm-Forschung bietet.

Das Grimm-Portal führt nordhessische Grimmschätze digital zusammen. Es umfasst  2.380 Briefe, über 500 Handschriften und andere Dokumente. Darunter Visitenkarten, Bilder und Aufsätze ebenso wie Handexemplare aus der Grimmschen Privatbibliothek mit handschriftlichen Anmerkungen der Brüder. Durch die Digitalisierung weiterer Grimmiana wird das Portal in den nächsten Jahren sukzessive ausgebaut und macht den Grimm-Nachlass weltweit kostenlos im Internet verfügbar.

Links zum Thema

Veröffentlicht am:   25. 10. 2017  


Service

Social Media

Sprachen

  • english
  • flag france
  • flag italy
  • flag spain
  • russian
  • turkey
  • flag japan
  • flag china
  • flag arabic