www.kassel.de

Kasseler Gartenkultur

Veranstaltungslogo Kasseler Gartenkultur; © Kassel Marketing GmbH


Entdeckungsreise am 13. und 14. Mai 2017 durch Parks und Gärten

Mit der "Kasseler Gartenkultur" feiert am Muttertags-Wochenende ein großes neues Frühlingsfest Premiere, das parallel in neun Kasseler Garten- und Parkanlagen stattfindet. Es erwartet Sie am Samstag von 12 bis 22 Uhr und am Sonntag 12 bis 18 Uhr ein facettenreiches Programm mit vielen Höhepunkten – von Livemusik und Aktionen für Kinder bis hin zu kulinarischen Angeboten.

Der Eintritt ist, wie auch die an nahezu allen Orten stündlich angebotenen Führungen, kostenlos und ein Shuttleverkehr wird die einzelnen Veranstaltungsorte miteinander verbinden.

Das Programm aus Musik, Kulinarik, Sport, Lesungen und Sonderführungen ist auf den jeweiligen Erlebnisraum abgestimmt. So wird man zum Beispiel im Bergpark Wilhelmshöhe an einer Tafel am Ballhaus bei einem Glas Wein klassische Musik genießen können, in der Goetheanlage erwarten die Junge-Kunst-Bühne und Kinderaktionen insbesondere die junge Generation. Im Botanischen Garten findet am Samstag ein kleiner regionaler Saisonmarkt und am Sonntag die Pflanzenbörse statt. Dem Thema Bücher und Lesung ist der Aschrottpark gewidmet. Die Orangerie hingegen hat ihr Programm ganz auf den Muttertag ausgerichtet und in der Buga findet ein großes Angrillen neben Freizeitsport-Angeboten statt. Im Stadthallengarten wird auf der Regionalbühne ein tolles Musik- und Kleinkunstprogramm geboten, hier kann man außerdem Craftbeer-Spezialitäten aus aller Welt an der 10 m langen Theke probieren oder an der Gartenschach-WM teilnehmen. Und gleich nebenan am Huttenplatz gibt's Gartenführungen, Musik und Tanz. Im Park Schönfeld kann man Bildhauern und Steinmetzen über die Schulter schauen - und gerne auch selbst zum Werkzeug greifen. Untermalt werden die Aktionen mit diversen Musikeinlagen.

Haltestellen für Shuttlebus; © Kassel Marketing GmbH
Shuttlebus-Haltestellen: Bergpark / Parkplatz Ochsenallee; Kongress Palais Kassel Stadthalle; Bosestraße / Botanischer Garten; Orangerie / Karlsaue Buga-Gelände / Seglergaststätte.

Der kostenfreie Shuttle-Service zu allen beteiligten Parks und Grünanlagen verkehrt in regelmäßigen Abständen am Samstag von 11.30 – 22.30 Uhr und Sonntag von 11.30 – 18.30 Uhr (ohne festen Fahrplan). Wenn Sie gerne unabhängig die Veranstaltungsorte besuchen möchten, können Sie in der Buga E-Bikes ausleihen.  

Weitere Infos


Kasseler Gärten entdecken und eine Reise nach Berlin gewinnen

Sammeln Sie Markierungen in mindestens 5 von 9 Parks, füllen Sie eine Gewinnspielkarte aus und werfen Sie diese bis 14. Mai, 15 Uhr in eine der dafür vorgesehenen Boxen. 

Bei der anschließenden Verlosung im Stadthallengarten winken als erster Preis ein Städtetrip nach Berlin mit Übernachtung im Fünf-Sterne-Hotel The Westin Grand Berlin inkl. Bahnanreise 1. Klasse für zwei Personen sowie viele weitere attraktive Preise!

Teilnahmekarten finden Sie während der Veranstaltung in den Parks oder vorher in den Tourist Informationen im Bahnhof Wilhelmshöhe & in der Wilhelmsstraße 23. Teilnahmebedingungen und ausführliche Informationen finden Sie auf der Gewinnspielkarte.

Veröffentlicht am:   08. 05. 2017  

Service

Social Media