www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

Woche der Archive in Nordhessen

; © Stadt Kassel Blick ins Stadtarchiv

1. bis 8. März

Am ersten Märzwochenende in geraden Jahren findet deutschlandweit der "Tag der Archive" statt. Die nordhessischen Archive nehmen dies alle zwei Jahre zum Anlass, sich der Öffentlichkeit vorzustellen.

Die "Arbeitsgemeinschaft Archive in Nordhessen" bietet eine Woche lang ein reichhaltiges Programm zum Thema "Demokratie und Bürgerrechte". Anlässlich des bundesweit ausgerufenen "Tag der Archive" informieren elf Archive in Kassel und Nordhessen mit Ausstellungen, Filmen, Präsentationen und Führungen.

 Archive sind wie ein Gedächtnis und können ganz unterschiedliche Inhalte zum Gegenstand haben - in Kassel beispielweise das Stadtarchiv zur Geschichte Kassels, das documenta Archiv zur Historie der Weltausstellung moderner Kunst oder das Spohrmuseum zu Leben und Wirken des Kasseler Musikers und Komponisten sowie Namensgebers der städtischen Musikakademie. Insbesondere institutionelle Archive verfügen oft über große Mengen einzigartigen Wissens. Sie verwahren historische Akten, Briefe, Fotos und vieles mehr.

Im Gegensatz zu Büchern, die in den Bibliotheken eingesehen werden können, handelt es sich bei diesen Archivalien in der Regel um Unikate, also um Dokumente, die es nur einmal gibt. Sie dürfen daher nur in den Archiven selbst eingesehen und nicht ausgeliehen werden.

In und um Kassel gibt es mehr als zehn Archive, deren Überlieferungsschwerpunkte variieren. Die Öffentlichkeit ist - auch außerhalb des Tages der Archive - eingeladen, die Aufgaben und Bestände kennenzulernen.


Demokratie und Bürgerrechte

Stadtarchiv Kassel

Wildemannsgasse 1, 34117 Kassel

www.kassel.de/stadt/stadtarchiv

Montag 5. März

16 Uhr Führung durch das Stadtarchiv

Dauer ca. 1,5 Stunden.

Anmeldungen bitte an stadtarchiv@kassel.de oder 0561 - 787 40 50 

 

documenta archiv

Untere Karlsstraße 4

34117 Kassel

www.documenta-archiv.de

Freitag 2. März

14 Uhr und 16 Uhr Führung durch das Archiv

9 bis 16 Uhr Ausstellung

Künstlerische Positionen zu Demokratie und Bürgerrechten auf der documenta

 

Archiv des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen

Kölnische Straße 30, Zimmer 2-6

34117 Kassel

kontakt-archiv@lwv-hessen.de

Montag 5. März

11 bis 15 Uhr Präsentation Gebaute Demokratie: Das Kasseler Ständehaus und seine parlamentarische Tradition

10 und 12 Uhr Führung durch das Archiv

15 Uhr Führung durch das Ständehaus

 

Spohr Museum

Franz-Ulrich-Straße 6

Kulturbahnhof Südflügel

34117 Kassel

www.spohr-museum.de

Dienstag, 6. März

16 Uhr Präsentation der online-Edition der Spohr-Briefe

 

Deutsches Musikgeschichtliches Archiv

Heinrich-Schütz-Allee, 34131 Kassel

www.dmga.de

Mittwoch 7. März

16 Uhr Führung durch das Archiv

 

Stiftung Archiv der deutschen Frauenbewegung

Gottschalkstraße 57, 34127 Kassel

www.addf-kassel.de

Mittwoch 7. März

13 bis 17 Uhr "Gleiches Recht, Frauenstimmrecht" Ein Blick auf 100 Jahre Frauenstimmrecht - digital und analog

14, 15 und 16 Uhr Führung durch das Archiv

 

Archiv der deutschen Jugendbewegung

Burg Ludwigstein

37214 Witzenhausen

www.archiv-jugendbewegung.de

Samstag 3. März

Tag der offenen Tür

11 bis 15 Uhr Ausstellungen:

Jugend - bewegt ... und voller Geschichten und Demokratie lernen in den neuen Bundesländern -

Die „Stiftung Demokratische Jugend“ als neuer Bestand im AdJb Sonderverkauf antiquarischer Schriften

13 Uhr Führung durch das Archiv und die Ausstellungen

 

Freundeskreis historisches Ihringshausen (FkhI)

Schulstraße 6, 34233 Fuldatal

www.fkhi.de

Sonntag 4. März

11 bis 17 Uhr Ausstellung Demokratie und Bürgerrechte im Spiegel des Dorflebens

 

Gedenkstätte Breitenau

Brückenstraße 12, 34302 Guxhagen

www.gedenkstaette-breitenau.de

Sonntag 4. März

14.30 Uhr Führung mit Einführungsfilm Frauen als Gefangene im Gestapo-Lager Breitenau

während des Zweiten Weltkrieges

 

Archiv der Kasseler Sparkasse

Wolfsschlucht 9, 34117 Kassel

Donnerstag 1. März 2018 bis Donnerstag 8. März 2018

Ausstellung in der Kundenhalle Wolfsschlucht/Ständeplatz

Von der Bürgersparkasse zum Universalkreditinstitut mit öffentlichem Auftrag

 

Landeskirchliches Archiv Kassel

Lessingstraße 15 A, 34119 Kassel

www.ekkw.de/archiv

Donnerstag 1. März bis Donnerstag 29. März

Ausstellung im Foyer „... dem christlichen Volke sein ursprüngliches Recht zurückgeben"
Öffnungszeiten:

Dienstag bis Donnerstag 8 bis 16 Uhr

Donnerstag 1. März

11 und 15 Uhr Führung durch die Ausstellung Sonderverkauf Schriften und Medien des Archivs

  

Archiv der Freimaurerloge Goethe zur Bruderliebe

Friedrichsstr. 23, 34117 Kassel

info@goethe-zur-bruderliebe.de

Samstag 3. März

10 bis 18 Uhr Führungen

 

Weitere Informationen

Veröffentlicht am:   28. 02. 2018  


Service

Social Media