www.kassel.de

Nacht der offenen Kirchen in Kassel (alle zwei Jahre)

Nacht der offenen Kirche in Kassel

Freuen Sie sich auf eine entdeckungsreiche Nacht

Nunmehr zum sechsten Male laden am Freitag, 23. Juni  zahlreiche Kirchengemeinden und christliche Gemeinschaften in Kassel im ökumenischen Geiste zur Nacht der Offenen Kirchen ein. Andachten und Gottesdiensten, mit Führungen, Turmbesteigungen und Ausstellungen, mit Kunst, Lesungen und Tanz, mit Theater und Film, natürlich mit Musik und vielen weiteren Aktivitäten für alle Altersklassen lockt ein ansprechendes und vielgestaltiges Programm.

Begegnung und Miteinander zu erleben, Bekanntes und Unbekanntes in ungewohntem oder neuem Lichte zu entdecken, hat für viele Menschen in unserer Stadt - so hat es sich seit 2005 gezeigt – einen ganz besonderen Reiz. 

Erleben Sie „Kirche" als Ort und mit allen Sinnen, vielleicht auch auf ungewöhnliche Weise, individuell oder in der Gemeinschaft Anderer.

Mit großem Engagement und viel Kreativität gibt es ein ansprechendes und anspruchsvolles Programm. Die Vielfalt der Aktivitäten reichen dabei von Ausstellungen, Tanz, Theater, Konzerten über Klang- und Lichtinstallationen, Meditation und Gebet bis hin zu kulinarischen Angeboten und vielen Mitmach-Aktionen für Groß und Klein.

Freitag, 23. Juni 2017 von 18 bis 24 Uhr

Rund 40 Kirchen und christliche Gemeinschaften öffnen von 18 bis 24 Uhr ihre Pforten. Die "Nacht der offenen Kirchen" findet dieses Jahr schon zum sechsten Mal statt.

Weitere Informationen

Veröffentlicht am:   21. 06. 2017  


Service

Social Media