Logo: Stadt Kassel
  • english
  • flag france
  • flag italy
  • flag spain
  • russian
  • turkey
  • flag japan
  • flag china
  • flag arabic
Aktuelles > Bildschirmschoner >

Newstool und Kassel-Bildschirmschoner Vorlesen

Nichts tun und doch auf dem Laufenden bleiben! Geht das? Ja, mit dem neuen Kassel-Bildschirmschoner haben Sie alle Neuigkeiten stets im Blick, oder besser auf dem Bildschirm. Denn der Bildschirmschoner der Stadt Kassel bietet Ihnen ein wahres Füllhorn an aktuellen Informationen.

Interaktiv und kostenlos

Blickfang des Bildschirmschoners ist eine Diashow mit wechselnden Motiven aus Stadt und Region, die regelmäßig aktualisiert wird. Ein weiterer Menüpunkt gibt Hinweise auf Ausstellungen und Kulturhighlights.

Mit den aktuellen Pressemitteilungen aus dem Rathaus, einer Baustellenübersicht, Ausschreibungen und den Infos aus der Rubrik "Woche im Rathaus" sind Sie immer tagesaktuell informiert.

Zum Download


Hinweise zur Installation

Um den Kassel-Bildschirmschoner auf Ihrem PC zu installieren, müssen Sie nur den Download starten und anschließend die heruntergeladene Datei ausführen.

  •  Die Installation ist einfach, sicher und läuft ganz automatisch.
  • Sobald das Programm installiert ist, können Sie den Bildschirmschoner über das Programm-Menü aufrufen.
    Hier finden Sie auch eine "Hilfe" (online manual) und die Möglichkeit der Deinstallation.
  • Über die Systemeinstellungen von Windows (Vista /XP) können Sie Ihren Bildschirmschoner verwalten.
  • Nehmen Sie im Menü "Konfigurieren" des Bildschirmschoners Ihre persönlichen Einstellungen vor.
  • Eine Mac-Version gibt es leider nicht.

Und so funktioniert der Kassel-Bildschirmschoner

Der Bildschirmschoner versorgt sich über das Internet mit aktuellen Schlagzeilen. Ob und wie häufig der Bildschirmschoner neue Inhalte abruft, lässt sich über die Konfiguration einstellen. 

Die aktuellen Inhalte werden in einem lokalen Cache zwischengespeichert und anschließend eingelesen. Der Bildschirmschoner selbst benötigt somit keine ständige Verbindung zum Internet und funktioniert auch wenn Sie Offline arbeiten. 

Im Tickerband und im News-Fenster werden dann die zuletzt synchronisierten Schlagzeilen angezeigt. Der Kassel-Bildschirmschoner produziert somit keine unnötigen oder ungewollten Online-Kosten! Über die Einstellungen lässt sich das automatische Update sogar ganz abschalten. Dann lädt der Schoner nur bei Anklicken des Buttons "Synchronisieren" die aktuellen Meldungen.

Über die Konfiguration können Sie den Bildschirmschoner Ihren Bedürfnissen anpassen. Hier steuern Sie die Einstellungen zur Geschwindigkeit des Ticker-Bandes und für den Nachrichtenwechsel im News-Fenster.