www.kassel.de
Logo: Stadt Kassel

Schlosshotel Wilhelmshöhe (Open-Air-Konzertreihe)

Beginn: Donnerstag, 16. August 2018, 15 Uhr
Voraussicht. Ende: Samstag, 18. August, 0.30 Uhr
Art der Baumaßnahme: Veranstaltung
Betroffene Fahrtrichtung: Beide
Behinderungen: Vollsperrung der verlängerten Wilhelmshöher Allee ab Mulangstraße, der Tulpenallee und der Rasenallee ab Seebergstraße vom 16.08.2018, 15 Uhr, bis 17.08.2018, 0.30 Uhr und vom 17.08.2018, 15 Uhr, bis 18.08.2018, 0.30 Uhr.
Umleitung: In beiden Richtungen über Ahnatalstraße, Harleshäuser Straße, Loßbergstraße, Heßbergstraße, Bremelbachstraße und Wilhelmshöher Allee
Erreichbarkeit des Einzelhandels: Hotel, Orthopädische Klinik, Hessischer Rundfunk, Restaurant Gutshof und Kurhessentherme bleiben aus dem Stadtgebiet kommend erreichbar.
Stadtplan: Stadtplan
Ansprechpartner/in verkehrsregelnde Maßnahmen: Frau Wachenfeld
Telefon: 0561 / 787-3108
Telefax: 0561 / 787-3140
E-Mail: carina.wachenfeld@kassel.de

Pressemitteilung:

Pressemitteilung von Freitag, 6. Juli 2018 documenta-Stadt Kassel

Straßensperrungen im Umfeld der Open-Air-Konzerte am Schlosshotel

Durch die Open-Air-Konzerte (Milky Chance und andere) vor dem Schlosshotel in Wilhelmshöhe im August kommt es im Umfeld an zwei Tagen ab nachmittags bis in die Nacht zu Straßensperrungen. Diese gelten am Donnerstag, 16. August, und am Freitag, 17. August, jeweils von 15 Uhr bis 0.30 Uhr. Darauf macht die Straßenverkehrsbehörde aufmerksam.

 Betroffen sind die verlängerte Wilhelmshöher Allee ab Mulangstraße, die Tulpenallee und die Rasenallee ab Seebergstraße in beide Fahrtrichtungen. Der Individualverkehr wird dann in beide Richtungen umgeleitet über die Ahnatalstraße, Harleshäuser Straße, Loßbergstraße, Heßbergstraße, Bremelbachstraße und die Wilhelmshöher Allee. In dieser bleiben die Hotels, die Orthopädische Klinik, der Hessische Rundfunk, das Restaurant Gutshof und die Kurhessentherme aus Richtung Innenstadt erreichbar.

Da mit großem Andrang gerechnet wird und es im näheren Umfeld des Veranstaltungsbereiches nur wenige Parkplätze gibt, rät die Straßenverkehrsbehörde dazu, öffentliche Verkehrsmittel zu benutzen. Mit der Eintrittskarte kann man den ÖPNV innerhalb des Stadtgebiets kostenlos nutzen.



Service

Social Media

Sprachen

  • english
  • flag france
  • flag italy
  • flag spain
  • russian
  • turkey
  • flag japan
  • flag china
  • flag arabic