www.kassel.de

Joseph-Beuys-Straße

Beginn: Montag, 20. März 2017
Voraussicht. Ende: August 2017
Art der Baumaßnahme: Straßenausbau
Betroffene Fahrtrichtung: Beide
Behinderungen: Sperrung der Joseph-Beuys-Straße zwischen Zugang Polizeipräsidium und Schillerstraße
Umleitung:
Stadtplan: Stadtplan
Ansprechpartner/in verkehrsregelnde Maßnahmen: Frau Büthe
Telefon: 0561 / 787-3107
Telefax: 0561 / 787-3140
E-Mail: monika.buethe@kassel.de

Pressemitteilung:

Pressemitteilung von Dienstag, 28. März 2017 documenta-Stadt Kassel

Joseph-Beuys-Straße wird grundhaft erneuert

Auf eine Sperrung der Joseph-Beuys-Straße müssen sich die Verkehrsteilnehmer in Kassel einstellen. Die Baustelle ist bereits eingerichtet und die ersten Arbeiten haben begonnen. Die Umgestaltung umfasst die grundhafte Erneuerung der Joseph-Beuys-Straße.

Dabei werden auch die Gehwege auf beiden Straßenseiten, einschließlich der Parkflächen   aus- und umgebaut. Außerdem muss ein Regenwasserkanal angelegt werden, über den das anfallende Oberflächenwassers abgeleitet wird. Der betreffende Bereich, sowohl Straße als auch Gehweg, weisen derzeit erhebliche bauliche Mängel auf. Richtung Schillerstraße wird der rechte Gehweg saniert, welcher sich auf der Stützwand befindet.

Die Baukosten betragen 530.000 Euro. Gemeinsam mit den Arbeiten an der Straße baut die KVG zwei Bushaltestellen mit Betonfahrbahnen in der Joseph- Beuys- Straße. Die Kosten der KVG belaufen sich auf zirka 80.000 Euro.

Wegen des Straßenausbaus wurde der Abschnitt zwischen dem Zugang des Polizeipräsidiums und der Schillerstraße für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Straßenverkehrsbehörde bittet die Verkehrsteilnehmer, diese Baustelle bei der Planung ihrer Fahrten zu berücksichtigen.

 

 




Service

Social Media

Sprachen

  • english
  • flag france
  • flag italy
  • flag spain
  • russian
  • turkey
  • flag japan
  • flag china
  • flag arabic